Springe zum Inhalt
  • Einträge
    150
  • Kommentare
    834
  • Aufrufe
    21.263

Bachelorarbeit - der Start

Lernfrosch

429 Aufrufe

Endlich ist es soweit. Vorhin kam der lang erwartete Brief aus Hagen von der FernUni mit weiteren Informationen zur Bachelorarbeit.

 

Jetzt liegt mir offiziell mein Thema vor.

Das Thema kommt meinem ursprünglichen Vorschlag sehr nahe, berücksichtigt aber noch ein paar andere Dinge, die so mit dem Betreuer der Arbeit angesprochen worden waren.

Insgesamt finde ich das Thema in der jetzigen Form sehr interessant - auch wenn der Titel der Arbeit etwas komplex klingt. Ich glaube aber, aus dem Thema kann man einiges machen. Auch wenn ich aktuell noch nicht so genau weiß wie. ;)

 

Der Abgabeschluss (= Datum Poststempel) ist am 30. Juli 2018.

 

Dann fange ich mal an ... :)



8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

6 Monate für Leute, die als Studiengangszweithörer oder in Teilzeit eingeschrieben sind.

Vollzeitstudenten haben 3 Monate Zeit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh okay. 12 Wochen zu 8 Wochen ist es in meinem Studiengang für 40 bis 60 Seiten. Doch ein "kleiner Unterscheid. Wie ist da der Umfang?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

also 40-50 inkl. Anhang? Okay bei uns exklusive. Schon interessant wie unterschiedlich das Ganze je nach Bildungseinrichtung ist. Frag mich nicht warum, aber hatte irgendwie kurzzeitug bei der FU was anderes erwartet. Erinnere mich auch noch an wen hier, der bei einer empirischen Arbeit die Daten nicht selber erheben musste und wenn ich jetzt überlege wie es bei uns ist, ist das wirklich straffer. Steht nur nicht "Uni" drauf ;)

 

Habe es nicht mehr in Erinnerung machst du eine Literaturarbeit oder empirische Arbeit?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

Frag mich nicht warum, aber hatte irgendwie kurzzeitug bei der FU was anderes erwartet. Erinnere mich auch noch an wen hier, der bei einer empirischen Arbeit die Daten nicht selber erheben musste (...)

Das ist selbst in Psychologie an der FernUni nicht einheitlich geregelt. In manchen anderen Lehrgebieten zählen z.B. nur die reinen Textseiten ohne Anhang.

 

Bei Sekundäranalysen wird mit einem bereits vorliegenden Datensatz gearbeitet. Bei anderen Formen werden die Daten selbst erhoben. Je nachdem unterscheiden sich dann auch die Fragestellungen, Herangehensweisen usw..

 

vor 5 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

Habe es nicht mehr in Erinnerung machst du eine Literaturarbeit oder empirische Arbeit?

Empirisch/ experimentell.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden, Lernfrosch schrieb:

 

Empirisch/ experimentell.

Dann viel Spaß und natürlich die Ergebnisse, die dir Spaß und Infos bringen. 

 

Zu dem Rest. Okay hört sich ziemlich "unberechenbar" an für einen Außenstehenden. Viel Erfolg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung