Springe zum Inhalt
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    20
  • Aufrufe
    534

Es läuft...

Basaltkopp

250 Aufrufe

Hallo allerseits,

 

die ersten Wochen im Master sind jetzt rum und ich muss sagen, es läuft.

Ich hab bereits die B-Aufgaben zu wissenschaftlichen Arbeiten und Numerische Mathematik abschließen können und bin mit beiden 

Ergebnissen zufrieden. In Mathe musste ich zwar intervenieren, weil ich ein besseres Gefühl hatte und konnte meine Note schließlich verbessern.

Der Dozent hatte bei einer Aufgabe einen Fehler ausgemacht, wo keiner war 😄. 

Die Noten kamen jeweils einen Tag nach der Abgabe der Aufgaben und würden damit recht schnell korrigiert. 

Alles in allem bin ich mit dem Verlauf im Master ziemlich zufrieden. Fehlen ja nur noch 84 CP 😂. 

 

Jetzt werde ich mit Produktentwicklung weitermachen und mich langsam an Regelungstechnik machen 😣.

 

Das sollte es erstmal gewesen sein. 

 

Schöne Grüße

 

 



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

ist die Mathematik schwerer als beim Bachelor oder knüpft es einfach an?

Musstest/Hast du die Inhalte vom Bachelor vorher noch mal wiederholt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

In Mathe musste ich zwar intervenieren, weil ich ein besseres Gefühl hatte und konnte meine Note schließlich verbessern.

 

Das hat sich ja gelohnt - gut, dass du auf den Gefühl gehört hast und es zeigt sich mal wieder, dass es in solchen Fällen durchaus sinnvoll sein kann, Klausureinsicht zu nehmen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Thomislav: Es knüpft schon irgendwie an. Matrizenrechnung , Gauß-Algotithmus und so. Angeschaut habe ich mir die Hefte ausm Bachelor nicht mehr, allerdings habe ich wenn es nötig war im Internet nachgelesen. Hauptsächlich wenn es um Matrizen ging. Gerade bei den Heften MAI 28 und 29 war oft ein Schema F welchem man folgen und abarbeiten musste. Hatte man das verstanden lief es. Was nicht heißen soll, das es leicht war ;).

 

@Markus Jung: Das war das erste Mal, das ich mit einer Note nicht zufrieden und mein Gefühl ganz anders war. Beim Bachelor lagen alle Noten da, wo ich mich auch sebst gesehen hab, manchmal waren die Noten auch besser :4_joy:. Hier musste ich einfach nach Pfungstadt fahren, bzw. auf dem Heimweg von einem Kundentermin einen Abstecher machen :4_joy:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da haste echt Glück gehabt, dass die Note noch verbessert werden konnte wegen eines Fehlers seitens des Tutors :)

Ich kann nicht so wirklich einfach mal schnell zur Uni fahren, um mir die Klausuren anzuschauen. Ich will nicht wissen, ob und wie oft bei mir ein Fehler gemacht wurde, den niemand entdeckt hat. 

 

Viel "Spaß" (oder eher "Durchhaltevermögen") beim Thema Regelungstechnik :)

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung