Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    14
  • Kommentare
    31
  • Aufrufe
    4.576

Englisch, Kosten-und Leistungsrechnung und Marketing


jadasklappt

737 Aufrufe

 Teilen

Öha - hab ich echt in 2018 noch keinen Eintrag erstellt??? Puh - die Zeit rennt.

 

Also ich habe Ende November 2017 die KLR-Klausur online geschrieben. Lief irgendwie gar nicht besonders gut, wurde aber dann trotzdem noch eine 2.3 . Habe die Klausur an einem Sonntag Nachmittag geschrieben und war völlig geplättet, dass die Note am Montag früh um 8:30 Uhr schon online war! Habe das nur durch Zufall mitbekommen :-)

Eine Woche später habe ich dann den Abschlusstest in Englisch gemacht ( über Rosetta Stone) und damit 10 ETCS Punkte eingesammelt. War wirklich froh, das dann von der Backe zu haben - irre zeitintensiv. Und am Ende hat Rosie ganz schön genervt.

 

Ende Februar 2018 habe ich mich dann an die Marketing Klausur gewagt. Zum einen, weil mir das Thema schon zum Hals raushing, zum anderen, weil für Marketing am 1.3.2018 ein neuer Kurs eröffnet wurde und ich dann den alten Kurs nicht mehr mit einer Onlineklausur hätte abschließen können. Ich hoffe, ich bin nicht durchgeflogen, denn auf dieses Modul habe ich wirklich keine Lust mehr. Im Grunde zwar interessant, aber einfach tierisch umfangreich.

 

Und nun habe ich mich entschlossen, als nächstes Dienstleistungmanagement zu machen, weil da durchaus auch Inhalte aus Marketing vorkommen, die ich vielleicht noch weiß. Bislang habe ich mich ja nicht so richtig getraut, die von der IUBH vorgeschlagene Reihenfolge umzubauen, aber ich habe in meinem Blog auf jadasklappt recht interessante Rückmeldungen bekommen. So werde ich jetzt die weniger geliebten BWL - Module alle hintereinander machen und mich dann auf die IT-Module fokussieren. Mal sehen, ob ich das durchhalte ...

 

Cool wäre es, wenn ich Ende März 2018 die Klausur schreiben würde, dann läge ich in meinem Plan und hätte die Hälfte des Studiums geschafft :-)

 

Julia

 

 

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Muddlehead

Geschrieben (bearbeitet)

Go Go Julia und fleißig Kärtchen nutzen! Ist auch nicht wenig Inhalt, wie du daran siehst. :(

 

Mein Vorschlag bzgl. vertikal lernen rührt daher, weil ich schlicht alles unangenehme weg haben will. Du wirst noch froh sein, wenn du im 5. Semester bist, die Luft langsam ausgeht und dafür aber nur noch halbwegs spannende Module da sind.

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...