Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    10
  • Kommentare
    28
  • Aufrufe
    1.611

Tabelle fertiggestellt


Helferlein

271 Aufrufe

 Teilen

Moin Leute,

heute hat ich ein bißl Freizeit und hab einfach mal die Tabelle in Excel fertiggestellt (war auch ein Stück Arbeit).

Zur besseren Übersicht habe ich die einzelnen Studienquartale (ILS spricht hier vom Studienvierteljahr) von einander getrennt festgehalten. Jedes Heft bzw. Fach hab ich zur besseren Ansicht farblich gekennzeichnet, so erkennt man sofort wo die Studienschwerpunkte liegen. Mir hilft es auf jeden Fall.

Die anderen Spalten wie

- Bearbeitung

- Zeitaufwand (gesamt gesehen inkl. ESA)

- wann die ESA eingereicht und zurückgesendet wurde.

- welche es gab

sind ein statischer Überblick.

Die Tabelle ist wie jede andere auch modifizierbar bzw. erweiterbar. Als nächstes werd ich noch ein MM entwickeln zu den jeweiligen Themenschwerpunkten der einzelnen Fächer.

Gruß...... bis denne........

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Sieht schick aus. Und ist bestimmt eine gute Motivation wenn Du siehst, wie sich die Tabelle langsam füllt.

Viele Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar

Wie genau wirst Du denn die Tabelle nutzen, würde mich interessieren.

So wie sie aktuell aufgebaut ist, sieht es ja so aus als würdest Du jedes Modul nacheinander abarbeiten?

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Blumen..... sie soll auch als Motivationsilfe dienen. Des weiteren wird sie um die eine oder andere Spalte erweitert.

@chillie:

Eigentlich war es so auch gedacht die Module der Reihe nach abzuarbeiten, aber Theorie und Praxis sind zwei paar Schuhe.

Wie sich das ganze mit dem Kurs verbinden läßt kann ich Dir momentan nicht sagen. Ich glaube erste aussagekräftige Ergebnisse werden sich nach ca. 3 Monaten einstellen. Dann werd ich sehen wo ich was in meinem Lernmodus ändern muß.

Wenn sich an der Tabelle irgendetwas ändert erfahrt ihr es als erste.

Trotzdem bin ich für Anregungen immer offen.

Bis denne........

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...