Zum Inhalt springen

Blog Mileni

  • Beiträge
    77
  • Kommentare
    308
  • Aufrufe
    2.424

Mal kurz reingeschaut 👌🤓


Mileni

464 Aufrufe

 Teilen

Hallo! 😋

 

Zunächst einmal möchte ich betonen, dass ich es verstehe, wenn man mich hier irgendwann rauswirft, weil meine Beiträge ja echt nicht mehr viel mit dem Fernabi zu tun haben. Auch, wenn ich weiß, dass das hier wohl keiner machen wird. 😉 Eigentlich will ich damit nur ausdrücken, dass ich mir dessen bewusst bin. 😇

 

10 Monate nach meinem letzten Eintrag ist der Abitur-Stand derselbe. Privat haben sich aber ein paar Dinge getan.

Vor 5 Monaten musste ich mich einem Eingriff unterziehen, bei dem es ein paar Komplikationen gab (🙄🙄🙄), die ich allerdings gut und ohne Folgeschäden überstanden habe. 👍 Mit etwas Glück habe ich nun 6 Jahre Zeit bis der Eingriff wiederholt werden muss. 🍀

 

Seit Anfang Februar haben wir ein neues Familienmitglied: einen Hund! 🐶 Er tut auf jeden Fall meiner Seele sehr gut, auch wenn er mir meine körperlichen Grenzen aufzeigt. 🙂

 

Ansonsten wünschte ich, ich könnte mit dem Thema ABITUR endlich abschließen. Es einfach seinlassen und mit der Entscheidung zufrieden sein können. Ich kann es noch immer nicht.

 

Als ich mit meinem Freund zusammen kam, gingen wir noch zur Schule. Im Laufe unserer Beziehung hat er das Abitur gemacht, war 2 Jahre bei der Bundeswehr, ging danach auf eine Uni, machte den Bachelor und steckt jetzt mitten im Master. Das ist alles so toll und er hat sich das verdient! ABER ich daneben, ich schaffe nichts. Nicht einmal das Abitur, das ich bis zu den Prüfungen zu Hause machen könnte. Ich finde es verrückt, dass ich das nicht schaffe. Noch einfacher kann man es mir ja quasi nicht machen. Und trotzdem geht es nicht. Das zu akzeptieren fällt mir schwer. Wobei... Ich schaff es gar nicht, das zu akzeptieren. 🙄

 

Und stell ich mir mal vor, ich könnte die gesamte Vorbereitung doch hinkriegen und ich müsste "nur noch" die Prüfungen machen, dann erscheinen mir diese auch als unüberwindbare Hindernisse.

Wäre die Anfahrt möglichst kurz, damit ich so wenig Kraft wie möglich vor der Prüfung verschwende?

Würde ich es überhaupt durchhalten, an den Prüfungstagen stundenlang an dem Platz zu sitzen und zu schreiben, ohne mich zwischendurch mal hinzulegen?

Würde ich mir gleich am ersten Prüfungstag Keime einfangen (ich bin immungeschwächt) bei den relativ vielen Leuten in geschlossenen Räumen, sodass ich für die restliche Prüfungszeit ausfallen würde?

 

Bis sich keine Lehrer finden, die Abiturprüfungen durchführen können und gaaaanz viel freie Zeit haben, um zu mir nach Hause zu kommen und mich dort zu prüfen, wird das alles also eh nur schwer was. 😉

 

Nun ja... Ich finde jetzt keinen richtigen Abschluss für diesen Eintrag. 🤔

Deshalb schreib ich mal die Standardvariante "tschüss" und "danke fürs Lesen"! 😜

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Schön, von dir zu lesen :). Hier schmeißt dich ganz bestimmt niemand raus.

 

Und dein Beitrag hat ja auch ganz viel mit der Weiterbildung zu tun, mit den möglichen Zielen für das Abitur und den Hindernissen.

 

Ich überlege gerade, ob es für dich vielleicht Alternativen gibt. Vielleicht erstmal ein etwas kleineres Ziel als das Abitur zum Beispiel.

 

Was hast du denn bisher für einen Schulabschluss? - Oder was sind sonst Themen, zu denen du gerne mehr erfahren und dich weiterbilden möchtest?

 

Jetzt nochmal den Gedanken aufgreifend, dass du die Vorbereitung für die Prüfung schaffen würdest und es dann "nur" noch um die Komplikationen der Prüfung selbst ginge möchte ich anmerken, dass ich mir gut vorstellen kann, dass es da Möglichkeiten gibt, dich im Rahmen eines Nachteilsausgleichs zu unterstützten. Vermutlich würde dieser nicht so weit gehen, dass die Lehrer zu dir nach Hause kommen, aber vielleicht sind da andere Wege möglich, zum Beispiel in einem separaten Raum zu schreiben etc.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...