Zum Inhalt springen

Blog krimi4mimi

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    8
  • Aufrufe
    320

Abschluss für das Blog...


krimi4mimi

149 Aufrufe

 Teilen

nach langer Wartezeit bekam ich heute endlich eine Rückmeldung von der ARGE - leider übernehmen sie die Kosten für das Fernstudium nicht, weil es zu lange dauert und es vergleichbares vor Ort in erheblich kürzerer Zeit gibt. Das Argument, dass man sich bei einem Fernstudium die Zeit besser einteilen kann, was eigentlich im Sinn der Arge ist, die ja will, dass ich als Freiberuflerin von ihnen unabhängig werde, zog leider nicht. Ich werde jetzt das ärgerlicherweise auch noch teurere Angebot vor Ort nutzen.

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Das sind ja keine schönen Neuigkeiten. Wirklich schade. Dankeschön, dass Du uns hier darüber informierst.

Bekommst Du denn die vollen Kosten erstattet?

Viele Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

ja, die übernehmen die gesamten Kosten. Euch allen noch viel Erfolg beim und Spaß am Studieren!

Mimi

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...