Springe zum Inhalt
  • Einträge
    133
  • Kommentare
    724
  • Aufrufe
    16.703

Update Bachelorarbeit

Lernfrosch

144 Aufrufe

Mehr als ein Monat ist inzwischen vergangen seit dem letzten Blogeintrag.

 

Viel zu berichten in Sachen Bachelorarbeit gibt es eigentlich nicht.

Gefühlt habe ich mit einer Bearbeitungszeit von sechs Monaten mindestens ein halbes Jahrhundert Zeit und so gar keine Eile oder Notwendigkeit, täglich stundenlang und intensiv daran zu arbeiten. Also geht es langsam voran, immer dann, wenn ich etwas Zeit finde, nichts anderes zu tun habe und mir gerade danach ist.

 

Mein Pre-Data-Report nimmt langsam Gestalt an, wenn auch bisher nur in deutscher statt der geforderten englischen Sprache. Etwas Kopfzerbrechen bereitet mir aktuell noch die Berechnung des benötigten Stichprobenumfangs bzw. die Poweranalyse - mein Studiendesign macht es mir in dieser Hinsicht nicht so ganz einfach. Aber ich wollte ja exakt dieses Design haben, um genau (...) untersuchen zu können.

So langsam möchte ich auch endlich meine Untersuchungsmaterialien fertig bekommen, damit die Studie dann bald online gestellt werden kann.

Der nächste Schritt danach wird sein, den Methodenteil der Bachelorarbeit druckreif zu verfassen und anschließend den Teil der Einleitung mit der Herleitung der Hypothesen zu formulieren.

 

Und wie gehabt kann ich die Betreuung von Bachelorarbeiten in dem Lehrgebiet, in dem ich schreibe, nur lobend hervorheben. In letzter Zeit gab es sogar noch wegen freier Ressourcen ein zusätzliches freiwilliges Online-Angebot, in dem über Abschlussarbeit-relevante Dinge gesprochen werden konnte; u.a. in Form einer Art offenen Sprechstunde, in die man eigene Fragen und Themen einbringen kann.

Also alleine gelassen werde ich mit meiner Arbeit absolut nicht, auch wenn mir das stellenweise manchmal fast lieber wäre :5_smiley:

 

Ansonsten habe ich in den letzten Wochen eigentlich nicht viel für das Studium getan.

Stattdessen habe ich wie geplant einen einwöchigen Reitsport-Lehrgang besucht und die abschließende Prüfung vor dem Richter abgelegt um Urkunde und Abzeichen zu bekommen. War mein erster Lehrgang dieser Art; hat Spaß gemacht :) Ich könnte mir durchaus vorstellen, in den nächsten Monaten, Jahren nochmal einen anderen Abzeichenkurs zu besuchen. Aber bis dahin heißt es wie im Fernstudium auch hier, erstmal weiterlernen und üben.



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung