Zum Inhalt springen

  • Einträge
    54
  • Kommentare
    181
  • Aufrufe
    4.798

Es wirkt fertig - KW 22


AngehenderAltenpfleger

537 Aufrufe

 Teilen

Moin Moin,

ich habe dieses Wochenende mein jetziges Jahr Revue passieren lassen.

Das bedeutet, dass ich die gesteckten Ziele überprüft habe. Ich gucke dann, ob die Ziele schon erreicht sind, ich mit den Teilzielen auf dem richtigen Weg bin oder ich den Plan/Weg grundsätzlich ändern muss.

Ich kann soviel vorwegnehmen: Ich habe kaum ein Ziel erreicht, bewege mich aber bei fast allen auf dem richtigen Weg.

Die Zielüberprüfung mache ich immer zum 1.06. Ich zelebriere die fünf vergangenen Monate als "Halbjahr", die hat für mich mental zwei Vorteile:

  • Wenn ich die aktuelle Zielerreichung verdoppel, dann sind nur 10 Monate um und ich habe noch 2 Monate (Nov. + Dez.) als Puffer.
  • Wenn ich von einem weiteren halben Jahr (also 6 Monaten) ausgehe, dann habe ich immer noch den Dezember als Puffer.

Mehr dazu nächsten Sonntag.

 

Da es sich abzeichnet, dass ich Richtung Oktober ausziehe, habe ich dieses Wochenende angefangen mein Zimmer umzusortieren sowie auszumisten. dabei habe ich auch meine Studiensachen neu sortiert und stellte fest, dass es gar nicht mehr soviele unbearbeitete FAs gibt:

  • Ethik - Aufgabe 2 ist schon fertig / Aufgabe 1 fehlt noch
  • Spezielle Aspekte der Kommunikation - Aufgabe 1 fertig / Aufgabe 2 fehlt noch
  • IT im Gesundheitswesen - Noch drei Schaubilder erstellen und Aufgabe 6.2 fertigstellen
  • Marketing - Aufgaben 2 - 5 fehlen noch
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement - Noch nicht angefangen
  • Controlling - Noch nicht angefangen
  • (Paket zu Consulting sollte am Dienstag ankommen)

 

1836768844_DerRest.jpeg.024874e8291cf26cc621f908a8537492.jpeg

 

Neben diesen FAs sind noch weitere folgende Aufgaben zu erfüllen:

  • HA Pflegeforschung - Meine Themenidee liegt im MMST
  • GP Versorg. + Case Management - Kick-off am 17.07
  • Praktikum - Inhalt soll das Modul Projektmanagement sein und die aktuelle Umstellung auf das Strukturmodell in meiner Einrichtung
  • Wahlpflichtfächer - Je nachdem wie viel Nutzen die Projektpläne der WPs mir geben überlege ich aktuell mehr als die 2 verpflichtenden zu machen.
    • Pflegepädagogik
    • Palliativ Care
    • (Ambulante Dienste)
    • (Stationäres Pflegemanagement)
    • (Altenpflegeeinrichtungen)
  • Thesis - Meine Themenidee liegt in einem empirischen Untersuchung zum Thema Validation bei dementiell Erkrankten

 

Natürlich sind die Aufgaben noch alle mit viel Aufwand und Muße verbunden, doch wenn ich sehe, wie wenig Hefte hier noch liegen, dann wirkt es fast fertig. ^^

 

Ab morgen beginnt wieder die Berufsschule. 4 Wochen und dann die schriftliche Prüfung. Aktuell bin ich guten Mutes und glaube, dass die Prüfung mir wenig Probleme bereiten sollte. Trotzdem werde ich jetzt schon mit dem Lernen beginnen, um das beste herauszuholen.

 

Gruß und bis nächste Woche.

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Zitat

 Ich habe kaum ein Ziel erreicht

 

Du legst bei deinen Zielen nach meinem Eindruck die Messlatte ja stets sehr hoch, so dass "auf einem guten Weg" ja im Grunde schon ein großer Erfolg ist und meist eine Steigerung gegenüber deinen bisherigen Leistungen.

 

Schön, dass es so gut läuft.

 

Ist auf dem Foto das Material zu sehen, welches du bereits bearbeitet hast?

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute, Markus Jung schrieb:

 

Du legst bei deinen Zielen nach meinem Eindruck die Messlatte ja stets sehr hoch, so dass "auf einem guten Weg" ja im Grunde schon ein großer Erfolg ist und meist eine Steigerung gegenüber deinen bisherigen Leistungen.

 

Schön, dass es so gut läuft.

 

Ist auf dem Foto das Material zu sehen, welches du bereits bearbeitet hast?

 

Ja, natürlich sind die Ziele hochgesteckt und ich schüttel die nicht einfach so aus dem Ärmel. Wenn ich ein gesteckten Ziel jedoch nicht erreiche, dann ärgert es mich. Trotzdem ist für dieses Jahr noch fast jedes Ziel ereichbar.

 

Nein, das ist das Material was noch übrig ist, ohne Consulting und ohne Wahlpflichtkurse.

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute, Robwood schrieb:

Man kann mehr als 2 Wahlpflichtfächer belegen?  :o

Ja, 100€ pro Creditpoint.

Also pro zusätzlichem WP etwa 500€.

 

Je nach dem ob ich einen Mehrwert daraus ziehe werde ich mich dafür oder dagegen entscheiden.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...