Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.779

absofort offiziell: 18 Credit Points

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

41 Aufrufe

Heute hat ein Mitstudent im Studi-VZ geschrieben dass die BWL-Noten online sind. Ich bin jedoch nicht so ganz erfreut. Ich bin schlechter als in BUJ. Zwar ebenfalls eine 1,3 aber ich frage mich ernsthaft, wo ich diese 10 Punkte hab liegen lassen habe. Naja 3 Punkte wusste ich habe ich versemmelt. Aber da gibts noch 7 andere ungeklärte Punkte...

Naja der Brief für die Einsichtnahme ist seit Wochen fertig und wird noch heute abgeschickt. In den Materialien habe ich auf jeden Fall schonmal etwas gelesen, dass in der Korrekturrichtlinie von liquiden Mitteln 4. Ordnung gesprochen wird. Habe ich noch nie vorher gehört. Nur einmal im Forum hier, aber da war von der Liquidität 4. Grades (= Deckungsbeitrag I) die Rede. Liquidie Mittel 4. Ordnung sind Grundstücke und Gebäude. Bei den Graden beschränkt man sich dann auch wieder nur auf 3. Sehr seltsame Geschichte.

Aber anstelle mich nun über sowas zu ärgern, freue ich mich über 18 eingetragene, offiziell erworbene Credit Points.

Englisch mit 5 war ja seit Beginn klar. BUJ mit 7 und BWL mit 6 Points standen auch nie zur Debatte... aber zu wissen, dass ich TATSAECHLICH diese Punkte nun habe... das ist schon ein "geiles" Gefühl. Ein 10-tel ist geschafft :D

Wenn dann dieses Semester MUP, Mathe und die Hälfte von WIG eingetragen wurden, ist die Hälfte von Seite 1 (Grundstudium) schon geschafft ;) das nenne ich positives Denken.

Meine immer noch ausstehende Tendenz in Mathe stört mich aktuell gar nicht. Mein Bestehen steht ja außer Frage. Und ne Note gibts auch nicht. Trotzdem werd ich Einsicht fordern sobald es möglich ist. Man ist ja neugierig :cool:

Nach diesem Beitrag werd ich meinen Trolley aus dem Keller holen und meine Sachen packen. Eine Woche Ostsee ist angesagt. Es geht zu den "Schwiegereltern in Spe".

Das Wetter spielt zwar nicht mit, aber was solls. Hier in Hannover ist es ja nicht besser. Meine MUP-SB werden ebenfalls eingepackt. Ab Montag geht es wieder los, meine 3 Wochen Ferien sind dann theoretisch vorbei. Da ich mein GameBoy-Spiel gestern Abend durchgezockt habe, sehe ich da aber keine große Gefahr der Ablenkung. Es sei denn "Wer bin ich, und wenn ja wie viele" raubt mir den Verstand. Dann muss MUP wohl der allgemeinen Bildung wegen zurückstecken. Aber eigentlich sollte beides nebenher klappen.

Mehr gibts nicht zu berichten. Reicht ja auch an positiven Neuigkeiten :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


"Wer bin ich, und wenn ja wie viele" raubt mir den Verstand

Das Buch raubt Dir den Verstand nicht, es fordert ihn an manchen Stellen nur ungemein heraus ;)

Viel Spaß - ich blättere hin und wieder nochmal drin, obwohl ich sonst meine Bücher nur einmal lese.

Im übrigen natürlich Glückwunsch Du olle Streberin :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wat soll ich sagen: Weiter so :D

Klingt auf alle Fälle gut, was du schreibst.

Das Buch reizt mich auch, aber im Moment hab ich irgendwie keinen Nerv, etwas "nebenbei" zu lesen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ja wenn da die Credits officell stehen ist das immer ein besonderes Gefühl. Und nun sogar mit nem Milestone von 1/10tel des Studiums hehe.

Kann mich nur anschließen und sagen: Weiter so!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?