Zum Inhalt springen

Soziale Arbeit IUBH

  • Beiträge
    73
  • Kommentare
    328
  • Aufrufe
    23.667

Noch mehr Kopfweh ?!


Ahanit

561 Aufrufe

 Teilen

Microdoof..... Wie kann man nur ....

Es hat seinen Grund warum ich das Office von denen nicht nutze und soeben wurde ich darin bestärkt das es die beste Wahl ist.....

 

Leider Leider ist die Hausarbeitsvorlage ja in Microdoof WORD. Open Office übernimmt nicht alle Formatierungsvorgaben aber das kann man ja nachstellen theoretisch. Praktisch dachte ich mir, HMMMM probierst doch mal diese Microdoof Onlineplattform aus, auf der wirst ja eh zwangsweise registriert und für Gruppenarbeiten geht man wohl davon aus, das du den Mumpitz nutzen mußt.....

 

Ich bin kurz davor in meine Tischplatte zu beißen, das ist genauso unkomfortable wie jede aktuelle Office Version von denen.. Nein es ist sogar noch unkomfortabler... Ich kann wenn ich online Word auf habe nicht etwa direkt von meinem Rechner ne Datei reinladen ... Nein ich muß die erst auf die Startseite laden und dann Word erneut öffnen um dann.... Wer denkt sich denn so einen Quatsch aus... 

 

Überhaupt hat mich Microdoof heut geärgert.... Mein Rechner ist ja kurz nach dem Gewitter das den Router gegrillt hat auch hopsgegangen.... Egal, ich hab ja einen Laptop neu mit Windoof 10... Heut wollt ich das erste mal damit drucken... meine Hausarbeit für Zeit- und Selbstmanagment (ihr entsinnt euch an den Plan den Druck in die Tasche zu stecken und dann die Tage drüber zu lesen...?) Aber 10 mag nicht.... mehrfach probiert Treiber neu runtergeladen und installiert... keine Chance. Bis ich dann gerafft habe, das der nicht mehr einfach druckt, sondern man erst die Einstellungen eingeben muß, die bei den Wins zuvor alle Standardisiert waren und nur geändert wurden wenn man nicht standart wollte.... das hat mich Glatt eine halbe Stunde und ne Menge nerven gekostet....

 

Ich hab heut genug von Microdoof. Hausarbeit ist gedruckt, Word kann mich mal, ich werd einfach die Open Office Datei so anpassen das es zu den Vorgaben passt... Bevor ich noch was kaputt mache das ich ggf. noch brauche ....

;)

Ich hoff ihr habt mehr erfolg heute. Man liest sich.

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

lilienthal

Geschrieben (bearbeitet)

Gibt's irgendeinen Grund, aus dem du windoze verwenden musst? Wenn nein, würde ich einen Umstieg auf Linux empfehlen. Wenn du sowieso OpenOffice verwendest und den Rest im Browser laufen lässt, dann sollte das gehen. Für alles, was ich ganz dringend beruflich an Software brauche, die nur unter Windows läuft, habe ich ein Windows in einer virtualbox. 

 

Ich finde es immer sehr bedauerlich, wenn Hochschulen von einem verlangen, ein ganz bestimmtes kommerzielles Produkt zu benutzen, anstatt einfach zu sagen, lösen Sie Aufgabe X mit einem Mittel ihrer Wahl. Was auch wesentlich besser zu dem Grundgedanken einer wissenschaftlichen Ausbildung passen würde, als das Prinzip "Produktschulung", was da meistens durchgeführt wird. 

Bearbeitet von lilienthal
Link zu diesem Kommentar

WIN 10 brauch ich nciht unbedingt, war halt auf dem Laptop drauf als ich ihn gekauft hab... Linux wär ne Alternative aber damit müßt ich mich erst mal beschäftigen. Hab ich grad kein Kopf für. 

Aber den anderen Microdoof Müll, den müssen wir verwenden, kriegen wir ja sogar von der IUBH gestellt. Also ich konnte mir über die onlineseite den Klumpatsch als vollversion auf den Rechner ziehen... Nützt nur nix bei dem unkomfortablen Zeug. Und die Vorlage für die Aktuelle Hausarbeit, die wir verwenden müssen (steht extra in der Arbeitsanweisung, sonst fällt man zu 99% direkt durch) ist halt nur für WORD und mit irgendwelchen Spezial Formatierungen die Open Office nicht übernehmen kann. Ich muß also nach stellen um das selbe Ergebnis zu erhalten. 

Aber ich habs jetzt fast.

Link zu diesem Kommentar
polli_on_the_go

Geschrieben

Ich fand hier nett, was ich im Dialog mit drr Apollon hatte. Es gibg darum, dass mir eine FA wegen Überlänge abgewiesen wurde, weil nach Formattierung der PDF ind Word zu viele Seiten waren. Unsere Vorgaben haben aber ausdrücklich gesagt Arial 11pt 1,5 Zeilig und sich nicht auf Word beschränkt. Und in Linux aber auch Pages Word Online, Openoffice und Textmaker (Sehr Word nah bei Linux, ich komm mit Libre nicht klar) kommt was anderes rum, da die blöden big points von MS nicht genormt sind. Damals sagte man diesen tollen Satz "Die Vorgaben beziehen sich nicht auf Word. Wir dürfen gar nicht vorraussetzen, dass alle Studierenden die gleichen Programme haben". Ind ja aich bei uns kannman Office runterladen und auch jetzt an der hkr habe ich die Möglichkeit. Dabei wird aber gerne vergessen, dass es Studierende geben soll, die ein Betriebssystem haben, für das es keine Word Version gibt. Aus guten Grund.

 

Aber was für Spezieleinstellungen sind das denn?

Link zu diesem Kommentar

Die Haben in der Vorlage auf dem Deckblatt so einen Blöden Farbigen Kasten mit Modul und Kurs den es aus irgendeinem Grund nicht übernimmt bzw, der Kasten rutscht hinter das Inhaltsverzeichnis, so daß ich es nicht mehr lesen kann. und es ist mühselig das wieder wegzubekommen.

 

Und dann haben sie in der Vorlage Textkästchen, bei denen Steht "hier rein schreiben". in Word funktioniert das, das aus dem Grauen "hier rein schreiben" dann ein Schwarzer Text wird Open Office erkennt die Textkästchen nicht und denkt Vorlage Grau text grau.... Es stellt sich eh die Frage warum die ein Textkästchen dahin basteln, ich mach einfach Absatzformatierung für alles unterhalb der Überschrift und fertig. Und das ich den Text unter die Überschrift basteln muss, das sollte ich als Student auch von selbst wissen.

Ich hoffe mal das ist die einzige Vorlage die wir verwenden müssen. Naja soweit ich seh sind es bis auf die Thesis eh nur 3 Hausarbeiten wenn man nicht noch eine entsprechende Vertiefung wählt.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...