Springe zum Inhalt
  • Einträge
    23
  • Kommentare
    55
  • Aufrufe
    1.106

PLUMPS!

Aurora_

156 Aufrufe

Das war der übergroße Stein, der mir grad vom Herzen gefallen ist. Die ganze Woche über hatte ich mir gedacht: Jetzt sollte aber langsam mal die Note online sein. Bis ich gerade die Email gelesen habe. "Eine neue Note ist verfügbar."
Ich wusste, um welche Klausur es geht (ich hatte kurz Hoffnung, dass es doch die andere Klausur wäre, haha). Die kurze Panik, da ich die Klausur ja eigentlich, vom Stil her, komplett falsch angegangen bin. Hauptsache bestanden, hauptsache bestanden.

 

Dann die Erleichterung:
2,7

 

Keine grandiose Note, das gebe ich zu. Für diese Klausur und den Schwierigkeitsgrad bzw. Anspruch der Klausur bin ich aber absolut zufrieden.

Währenddessen habe ich 3 von 5 Skripte für meine VWL-Klausur am 21.7 zusammengefasst. Hier bin ich mega gut in der Zeit. Die letzten beiden Skripte sind eigentlich ein Thema, auf 2x 80 Seiten komprimiert. Ich werde daher auch die Zusammenfassung so schreiben, als wär es ein Thema. Erfahrungsgemäß kann ich diese 160 Seiten auf 10-12 runterkürzen. Alles sehr überschaubar.

Und, ich habe mein nächstes Assignment-Thema. Ich konnte es nicht lassen, in die Themen für Kommunikationswissenschaften hineinzuspitzeln. Es war mein Verhängnis, ich habe mich direkt in das Thema verliebt. "Influencer Marketing".
Hier hab ich bis 20.8 Zeit, die Arbeit abzugeben. Die Grobgliederung und die ersten Unterlagen habe ich bereits zusammen, sobald die Zusammenfassung für VWL fertig ist, kann ich da auch direkt loslegen.

 

Ansonsten muss auf der privaten Seite einiges anders laufen, ein großer Umbruch für mich. Vom Gewichtheben bin ich zunehmend genervt, im Verein läuft alles so, wie es eigentlich NICHT laufen soll. Aufgrund einiger Vorfälle (die mich auch persönlich immer noch sprachlos lassen) habe ich mich vorgestern aus der ersten Mannschaft gänzlich zurückgezogen. Ich werde daher, wenn überhaupt, nur für die zweite und dritte Mannschaft als Ersatz heben. Ich habe zwei Heber, die ich trainingsmäßig überwache und coache. Gebe meine Trainerstunden 2x im Monat - und werde die restliche Zeit mit dem Pferd verbringen - und ab und zu vielleicht Gewichtheben trainieren, wenn ich grad Lust darauf habe. Schade, dass so manche Leute und so manches Verhalten einem den gesamten Sport vermiesen können.



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung