Zum Inhalt springen

Volle Punktzahl in Marketing 2, Dienstleistungsmanagement auch gut


emexy

1.254 Aufrufe

 Teilen

Es wird wieder mal soweit, dass ich euch ein kurzes Update zu meinem Studium der Wirtschaftsinformatik gebe.

 

Im letzten Beitrag konnte ich euch noch keine Note nennen für Marketing 2 (BMAR02-01). Vor ein paar Wochen wurde sie nun veröffentlicht und es wurde eine glatte 1.0! Des Weiteren konnte ich damit auch mein erstes Modul mit voller Punktzahl abschließen. Da hatte ich echt Glück, dass ich gerade in die neu aufgelegte Version des Marketing-Vertiefungsmodul reingerutscht bin, da das Skript deutlich abgespeckt wurde.

 

Des Weiteren konnte ich Ende Juni auch Dienstleistungsmanagement (BDMG01) schreiben. Ein absolut machbares und faires Modul. Die neue Tutorin bringt auch wieder etwas Schwung in die Materie und bereitet das Material nochmal sehr gut auf. Die Klausur war dann doch etwas herausfordernder als erwartet. Als Tipp kann ich euch nur ans Herzen legen - achtet darauf welche Themen in Tutorien und Vodcasts fokussiert betrachtet werden. Bei mir kamen einige detaillierte Fragen (ja mehrere - sowohl Multiple Choice, wie auch eine große freie Fragen) zur Definition des Dienstleistungsbegriffs. Hatte ich zwar im Groben gelernt, aber nicht in diesem Detailgrad. Im Tutorium hat sogar die Tutorin explizit erwähnt, dass dies häufig in Klausur dran kommt und man doch die Definition wirklich 100% drauf haben muss. Shit happen^^ Am Ende wurde es aber dann doch eine 1,7 - vollkommen zufrieden.

 

Dienstleistungsmanagement - BDMG01

ECTS: 5

Note: 1,7

Zeitaufwand: 30,75 Stunden

Klausurdatum: Juni 2018

 

Derzeit bearbeite ich gerade "Beschaffung und Logistik" (BBLO01) und Finanzierung (BFIN). Beschaffung ist ein relativ aufwendiges Modul meiner Meinung nach. Derzeit befinde ich mich aber schon in Wiederholungsphase mithilfe von BrainYoo-Karten. Aufgrund der höheren Komplexität und der Menge habe ich mir hier noch ca. 2 Wochen länger Lernzeit gegönnt und plane die Klausur für Anfang August.

 

Parallel schreibe ich gerade die Zusammenfassung für Finanzierung. Modul gefällt mir sehr gut und das Skript ist sehr verständlich. Ich glaube, dass dies einer meiner Lieblingsmodule bisher werden wird. Neben des guten Skripts, habe ich persönlich ein recht großes Interesse an Börse, Aktien und Co., weshalb die meisten angesprochen Methoden und Kennzahlen mir bereits bekannt sind. Des Weiteren kann ich das erlernte Wissen dann auch gleich in meine persönlichen Investments an den Finanzmärkten anwenden. 

 

Nach Finanzierung plane ich zur Zeit die Bearbeitung von den Modulen "Unternehmensgründung und Innovationsmanagement" (BUGR) und Unternehmensführung (BUFG). Zuerst hatte ich den Plan die beiden Recht-Module anzugehen. Nachdem aber Unternehmensrecht (BURE) im September neu aufgesetzt wird und die IUBH erfahrungsgemäß (z.B. wie bei Marketing 2) immer noch etwas braucht bis alle Materialien veröffentlicht sind, werde ich die beiden Module ans Ende 2018 schieben.

 

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Das geht ja gut voran bei dir - Glückwunsch zu den guten und sehr guten Ergebnissen 🙂.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...