Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    16
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    1.853

Thema 1: Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung


DonGeilo

615 Aufrufe

 Teilen

Gestern habe ich mit dem Thema "Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung" angefangen und es auch gleich abgeschlossen. Wie ich schon erwähnte, sind die Inhalte nicht wirklich umfangreich, auch wenn die Anforderungen an die Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe gestiegen sind.

In diesem Abschnitt ging es um die Unterschiede zwischen öffentlichen Recht und Zivilrecht, Gewaltmonopol, Jedermannsrecht, Unterschied private Wachleute und Polizei, Gewaltenteilung, Grundgesetz und Grundrechte und Private Public Partnership.Es war etwas Neues dabei, aber das meiste waren Themeninhalte, die den meisten Menschen schon bekannt sind.

Spaßeshalber habe ich mich auch mal über die Voraussetzungen über den mittleren Polizeivollzugsdienst informiert. In diesem 

Jahr wurden die Altershöchstgrenzen abgeschafft, weshalb ich mir ernsthaft überlege, es vielleicht nochmal bei der Polizei zu versuchen. Das wäre einer meiner zwei Traumjobs gewesen, aber damals schaffte ich den Sporttest nicht und drei Jähre später bin ich auch am Sporttest vom Zentralen Objektschutz Berlin gescheitert, weil ich da immernoch übergewichtig war.. Wie auch mit Übergewicht? Wobei ich mir auf der anderen Seite ernsthaft Sorgen darüber mache, ob mein Bluthochdruck zwingend zu einer Polizeidienstuntauglichkeit führt, denn mittlerweile ist Hypertonie eine Volkskrankheit.

 Teilen

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Gast
Dieser Blogbeitrag ist für weitere Kommentare gesperrt.


×
×
  • Neu erstellen...