Zum Inhalt springen

Nerd on the Uni

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    625

Und es geht weiter!


jeromyk

343 Aufrufe

 Teilen

Schneller als gedacht kam die Rückmeldung: Vorbildung ausreichend für eine Einschreibung! :)

 

Also für alle, die das in Zukunft eventuell suchen:

  • Ein schweizerischer Fachausweis als eidg. dipl. Applikationsentwickler (Oder ICT Berufsbildung ICT-Applikationsentwickler/in EFA wie die Berufsbezeichnung offiziell heisst) berechtigt anscheinend zur Aufnahme eines Fernstudiums an der Uni Hagen in der Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Das heisst insbesondere ausreichend für einen der folgenden Bachelor-Studiengänge
    • Informatik B.Sc.
    • Wirtschaftsinformatik B.Sc.
    • Mathematik B.Sc.
  • Zuletzt noch, solange es nicht offiziell auf der Webseite steht, ist es immernoch eine Einzelfallentscheidung der Uni Hagen. Also nicht bei mir losheulen, weil ihr abgelehnt wurdet (Ok, rumheulen kommen könnt ihr schon... Ich kann nur wenig machen ausser zu trösten ;))

 

So, damit habe ich meine Schuldigkeit für alle Internetsuchenden der Zukunft getan. :) Ausserdem habe ich der Uni noch geschrieben, sie sollen doch die jeweiligen Schweizer Fachausweise ebenfalls aufführen (So sparen sie sich aufwändige Einzelkontrollen).

 

Tja, erstmal gut. Allerdings, wer genau aufgepasst hat, daraus ergibt sich neben Informatik und Wirtschaftsinformatik eine weitere Möglichkeit: Mathematik B.Sc. Darin lese ich mich jetzt ein. Allerdings bin ich mir nicht so ganz sicher, ob ich in DAS Gebiet absteigen will. :)

 

Hat einer von euch Erfahrungen mit dem Mathematik B.Sc.?

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja das mit den Kursen habe ich gesehen. Auch die Wahlpflichfächer beim Informatiker beinhalten einige Themen aus der Mathematik (Analysis und so). 

 

Vermutlich werde ich eher das Informatikstudium dann damit anreichern als komplett Mathematik zu studieren.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...