Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    515

Trotz Anlaufschwierigkeiten: Start Immobilienmanagement an der IUBH

Zulu0815

133 Aufrufe

Ich hatte bereits in meinem letzten Blogeintrag geschrieben, dass ich keinen guten Eindruck von der IUBH hatte. Ich habe trotzdem nicht locker gelassen und nach mehrfacher Kommunikation einfach den Entschluss gefasst, mich einzuschreiben zum 01. September. Im Gegenzug habe ich mich bei der VWA Hamburg abgemeldet.

 

Positiv empfand ich den Anruf eines Mitarbeiters, der mich darauf hinwies, dass ich einen Rabattcode nicht genutzt hatte. Das fand ich extrem kundenfreundlich und sollte lobend erwähnt werden.

 

Als ich die Zugangsdaten erhielt und mich das erste Mal angemeldet hatte, wollte ich mich gleich für meinen ersten Kurs anmelden. Nun wurden mir aufgrund meiner Weiterbildung zum Immobilienfachwirt 72 Credits angerechnet, das war für mich ein wichtiges Argument. Die Anrechnung hatte ich bereits vor der Einschreibung beantragt und einen entsprechenden Bescheid erhalten. 

 

Leider war sind die angerechneten Module noch nicht in der Notenübersicht eingetragen, was ab dem zweiten Modul einfach einfacher wäre, was die Belegung angeht. Schließlich wird überall darauf hingewiesen, dass man angerechnete Module bloss nicht belegen darf, sonst entfiele die Anrechnung.

 

Das obligatorische Modul "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" habe ich dann auch nicht gleich belegen dürfen, da die maximale Teilnehmerzahl erreicht war. Aber das entpuppte sich nach einem Telefonat mit dem Studienservice als Fehler, der dann behoben wurde. 

 

Also bin ich nach 10 Jahren Pause wieder an einer Hochschule eingeschrieben. Öfter mal was Neues.



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Dann bin ich mal auf deine weiteren Berichte gespannt. Mit diesem Studiengang hatte ich ebenfalls lange Zeit geliebäugelt. Mich aber dann, wenn auch schweren Herzens, aus verschiedenen Gründen gegen ein Bachelorstudium an der IUBH entschieden.

 

Deine bisher gemachten Erfahrungen kann ich allerdings gut nachvollziehen.

Bearbeitet von SirAdrianFish

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung