Zum Inhalt springen

Aktuelles & "Last Unboxing"


Tobse

1.216 Aufrufe

 Teilen

Seid gegrüßt,

 

nun stehe ich kurz vor dem Umzug in mein neues Leben, neun Tage sind es noch, und doch möchte ich es nicht versäumen Euch auf den aktuellen Stand zu bringen. Dieses Mal jedoch in einer sehr abgespeckten Version. Rechtzeitig vor dem Umzug habe ich bei der WBH alle Studienhefte für das letzte Jahr angefordert. Und das hier ist der Inhalt:

 

20181109_inhalt.png.acd91ae106af8cec0ca1b8ef933f4a59.png

 

Es beinhaltet alles, was ab Studienmonat 28 bis zum Ende des Studiums noch zu bearbeiten ist. Wie üblich habe ich Euch Informationen zu den Studienheften im Sammelbeitrag Studienmaterial aufgeschlüsselt zusammengestellt. Somit ist nun auch diese Auflistung vollständig.

 

Allerdings habe ich auf der Homepage der WBH bereits festgestellt, dass sich dieser Studiengang nun auch ein wenig gewandelt hat. Mehr Informationen dazu und ein nettes kleines Promo-Video findet Ihr auf der Homepage unter https://www.wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor-studiengang-energiewirtschaft-und-management-bsc.html.

 

 

Erreichte Ziele:

Das vierte Semester ist für mich nun auch endlich offiziell abgeschlossen. Die Noten für die Klausuren Energierecht und Wirtschaftsinformatik sind mittlerweile eingegangen und ich habe beide Fächer erfolgreich bestanden

 

Auch die Repetitorien waren wieder einmal sehr gut. Bei Energierecht hatten wir das Vergnügen mit Frau Rechtsanwältin Katharina Höfer. Sie konnte die Inhalte gut vermitteln und hat vor allem ihr Augenmerk auf das Gesamtverständnis von Zusammenhängen gelegt. Denn auch sie musste einräumen, dass es bei den Entwicklungen im Energierecht schwer ist immer auf dem aktuellen Stand zu sein. [Kleine Anmerkung: Dies sieht man vor allem daran, dass man sich in einem Studienheft aus 2012 mit einer Version des Erneuerbaren-Energien-Gesetz beschäftigt, bei dem nahezu kein Paragraph mehr zur aktuellen Version passt!] Nicht zuletzt steht auch in den Studienheften immer, dass man einen Anwalt zu Rate ziehen soll. Diese Option hatten wir in der Klausur zwar leider nicht ( :lol: ), dafür war sie dennoch sehr fair und machbar gestellt. :smile:

 

Das Rep. für Wirtschaftsinformatik war eine besondere Herausforderung für Dr. Mathias Scheiblich, da einige von uns nach der Klausur etwas Zeit brauchten um in Schwung zu kommen. Er hat uns daher im Raum acht Aufgaben diktiert, dann sind wir ohne Studienmaterial nur mit Block und Stift nach draußen in die Sonne und hatten Zeit die Fragestellungen zu beantworten. Er hat sie dann geprüft und für die Antworten Punkte vergeben, sodass jeder schonmal abschätzen konnte wo noch Lücken sind. Danach sind wir wieder im Unterrichtsraum die einzelnen Fragen durchgegangen und er hat es super verstanden Zusammenhänge aufzuzeigen und das nötige Wissen auf einfache und verständliche Weise an uns zu vermitteln. Tatsächlich war dieses Vorgehen am nächsten Tag in der Klausur sehr hilfreich, da man so schnell entsprechende Zusammenhänge wieder vor Augen hatte. :thumbup1:

 

 

Das war es auch schon wieder von mir. Habt einen schönen Sonntagabend und bis bald.

 

Euer Tobse

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

acht Aufgaben diktiert, dann sind wir ohne Studienmaterial nur mit Block und Stift nach draußen in die Sonne und hatten Zeit die Fragestellungen zu beantworten.

 

Finde ich klasse, da mal eine alternative Herangehensweise zu nehmen und es etwas aufzulockern.

 

Einen guten Umzug wünsche ich dir. 

Link zu diesem Kommentar

Danke @Markus Jung! Ja, er hat auch gesagt er hat viel experimentiert was die beste Vorgehensweise wäre und bei dieser hat sich herausgestellt, dass der Lerneffekt am besten sei. Ich war auch überrascht davon, aber es hat wirklich geholfen. :wink:

Link zu diesem Kommentar

Klingt doch super. 

Ich wünsche Dir alles Gute für Deinen Umzug und einen guten Start im neuen Umfeld!!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...