Zum Inhalt springen

  • Beitrag
    1
  • Kommentare
    8
  • Aufrufe
    684

Kann ich mit meiner Behinderung studieren?


mtsl

936 Aufrufe

 Teilen

Liebe Community,

 

heute habe ich es endlich gewagt, heute habe ich den fetten Briefumschlag, der schon ewig auf meinem Schreibtisch liegt, abgesendet und mich so für ein Fernstudium an der Apollon Fernhochschule angemeldet. Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich diesen Schritt wagte. Die Angst zu Versagen ist groß, denn meine Gegebenheiten sind kompliziert 😖

 

Kurz zu mir: Ich erlitt eine Gehirnblutung in jungen Jahren und musste mich erstmal wieder zurück ins Leben kämpfen. Mittlerweile bin ich fitter und habe auch einen Test bei der Arbeitsagentur absolviert, bei dem mir gesagt worden ist, dass ich auf dem Stand eines Abiturienten wäre. Dies hat meinem Ego das nötige Selbstbewusstsein gegeben um dann jetzt doch ein Fernstudium zu beginnen.

 

Ich habe hier sehr viele Erfahrungsberichte gelesen und bin jedem dafür sehr dankbar! Daher ist es nur selbstverständlich, dass auch ich meine Erfahrungen mit euch teilen möchte. Zum Thema Behinderung habe ich auch schon Kontakt mit der Hochschule aufgenommen. Der Service ist klasse! Es wird auf alle Fragen eingegangen und Geduldig sind sie auch noch, denn ich habe immer wieder Fragen nach mehreren Wochen gestellt. Bei einer anderen Fernhochschule habe ich dieses Engagement leider nicht gesehen. Als Mensch mit Behinderung kriegt man bei der Apollon eine kleine Vergünstigung auf die Kosten des Studiums.

 

Nun heißt es warten, bis das Paket kommt und ich den Probemonat beginnen kann. Ich hoffe ihr werdet mich auf meiner Reise begleiten und ich kann euch einen Einblick geben! Bis zum nächsten Mal =)

 Teilen

8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Silberpfeil

Geschrieben

Ich habe auf einer neurochirurgischen Intensivstation gearbeitet und kann mir gut vorstellen, was Du alles hinter Dir hast.

Meinen großen Respekt vor dem Schritt ins Fernstudium! Versuch, Dir nicht zu viele Sorgen darüber zu machen, ob Du es schaffst oder nicht.

Genieß lieber das Neue, das kommt. 

LG

Link zu diesem Kommentar
polli_on_the_go

Geschrieben (bearbeitet)

Hi, wir haben zusätzlich auch noch eine Whatsapp Gruppe, wo auch Fragen gestellt werden können, die für viele nicht relevant sind (z.B. Vorgehen bei Nachteilausgleichen, Stress mit dem BaföG Amt oder auch einfach mal sich ein gutes Wort holen). Und direkt ein Tipp, gehe es ruhig an, wenn du die Zulassungsprüfung machst traue dich ruhig dich auszutauschen und Fragen in den Foren zu stellen. 

 

Viel Erfolg und einen guten Start!

Bearbeitet von polli_on_the_go
Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Herzlich willkommen und schön, dass du mit einem Blog dabei bist und deine Erfahrungen mit uns teilen möchtest. Gerne werde ich dich hier auf deiner Reise begleiten. Und es freut mich auch sehr, dass andere Erfahrungsberichte hier auf der Seite für dich auch hilfreich waren.

 

Ich habe dich auch gleich mal in das Verzeichnis der Blogger zur APOLLON Hochschule mit aufgenommen:

 

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Stunden, Silberpfeil schrieb:

Ich habe auf einer neurochirurgischen Intensivstation gearbeitet und kann mir gut vorstellen, was Du alles hinter Dir hast.

Meinen großen Respekt vor dem Schritt ins Fernstudium! Versuch, Dir nicht zu viele Sorgen darüber zu machen, ob Du es schaffst oder nicht.

Genieß lieber das Neue, das kommt. 

LG


Ich danke dir für deine Worte! 😊 Ich denke auch, dass ich alles erstmal auf mich zukommen lassen sollte.

Link zu diesem Kommentar
vor 16 Stunden, polli_on_the_go schrieb:

Hi, wir haben zusätzlich auch noch eine Whatsapp Gruppe, wo auch Fragen gestellt werden können, die für viele nicht relevant sind (z.B. Vorgehen bei Nachteilausgleichen, Stress mit dem BaföG Amt oder auch einfach mal sich ein gutes Wort holen). Und direkt ein Tipp, gehe es ruhig an, wenn du die Zulassungsprüfung machst traue dich ruhig dich auszutauschen und Fragen in den Foren zu stellen. 

 

Viel Erfolg und einen guten Start!

Hi,

vielen Dank für das Angebot! Ich schreib dir nachher gleich mal ne pn wegen der WhatsApp Gruppe.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden, Markus Jung schrieb:

Herzlich willkommen und schön, dass du mit einem Blog dabei bist und deine Erfahrungen mit uns teilen möchtest. Gerne werde ich dich hier auf deiner Reise begleiten. Und es freut mich auch sehr, dass andere Erfahrungsberichte hier auf der Seite für dich auch hilfreich waren.

 

Ich habe dich auch gleich mal in das Verzeichnis der Blogger zur APOLLON Hochschule mit aufgenommen:

 

Supi ^^ Ich muss zugeben, ich bin sehr froh darüber, über diese Seite gestolpert zu sein! Hier kriegt man tatsächlich immer Feedback ^^

Auch möchte ich danke sagen, für das letzte Video bei dem es auch um "Studieren mit Behinderung" ging. Das Video hat mir persönlich auch etwas die Angst (vor dem Unbekannten) genommen =)

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde, mtsl schrieb:

Auch möchte ich danke sagen, für das letzte Video bei dem es auch um "Studieren mit Behinderung" ging. Das Video hat mir persönlich auch etwas die Angst (vor dem Unbekannten) genommen =)

 

Huhu!

Das war mein Interview mit Markus :-)

Schön, dass ich dir damit helfen konnte! Das freut mich echt sehr :-)

 

Wenn du magst, können wir uns ja ein bisschen austauschen.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 55 Minuten, Moondance schrieb:

 

Huhu!

Das war mein Interview mit Markus :-)

Schön, dass ich dir damit helfen konnte! Das freut mich echt sehr :-)

 

Wenn du magst, können wir uns ja ein bisschen austauschen.

 

Jaa, ganz genau, dein Interview war es =)

Ohja, einen Austausch fände ich klasse !

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...