Zum Inhalt springen

In guten wie in Prüfungszeiten


Vica

899 Aufrufe

 Teilen

Ja, Leute, nach der Klausur ist bekanntlich vor der Klausur. Aktuell stehen drei an, sowohl im klinischen Aufbaufach, als auch in Gesundheit und in Diagnostik. Ich möchte gerne die klinischen Seminare im Februar starten und möchte bis dahin die 15 ECTS, die ich als „Eintritt“ brauche, sicher haben. Am 9.Dezember steht die letzte Klausur dort an.

Aktuell ist das gar nicht so leicht, da wirklich sehr viel los ist: Jahreszeitentypisch ist ständig jemand erkältet, es stehen viele Feste mit langer Vorbereitungszeit an (auch für den Kindergarten) und ich habe einen kleinen Job in einer Zeitungsredaktion. Ich lerne gerade, wie es passt. Ein Projektmanagament oder sonstigen Plan habe ich nicht aufgestellt, weil ich bei zu viel Struktur dazu neige, hinterher zu hinken, und dann entstehen Scham- und Schuldgefühle und dadurch letztlich Prokrastination, die man ja gar nicht gebrauchen kann.

Ich bin ja der Meinung, dass gute Notizen alles sind. Am besten funktionieren bei mir Mindmaps und Karteikarten.
Mindmaps gestalte ich gerne etwas aufwändiger. Erstens studieren Mädels ja nicht wirklich, sie malen alles bunt aus und unterstreichen nur bleibt so viel mehr hängen, und ich bin nun mal ein enorm visueller Typ (aka: „Ach, das war doch das Blatt wo…“). Zweitens empfinde ich so ein bisschen Kreativität nebenher als ganz entspannend und so fängt man zwei Fliegen mit einer Klappe. 

klausur5.thumb.jpg.d5f75b4c9307ec9aa0a2f000abbece5f.jpgklausur8.thumb.jpg.9098a4c06d9862c846a957a87f31646a.jpg

 

In meine Karteikarten musste ich etwas Ordnung bringen. Auch die großen (DIN A5) kommen mir dauernd abhanden oder ich kriege sie nur ganz schwer untergebracht. Garantiert NIE habe ich sie am Start, wenn ich sie brauche. Auf YouTube habe ich ein Video gesehen, wie man sie auf ganz wunderbare Weise zu kleinen Themenheftchen zusammenkleben kann. Das finde ich wirklich ungeheuer praktisch (auch wenn es schwer ist, gute Washi-Tapes zu finden, die das Buch zusammenhalten. Günstiger als eine Bindung ist das aber schon!). So kann man sie super auch mal unterwegs mitnehmen und hat das Thema schön kompakt, je nachdem, wie ausführlich man da vorgehen will. 

klausur7.jpg.be4d438a8c4f97483f8c985d9c0c930e.jpg 

Klausur2.thumb.jpg.37c14fe9dcb002dcc0f49ac66df430c1.jpg klausur4.thumb.jpg.a2830ce0a91633ff6ba15c04ccbc45bc.jpg
klausur3.thumb.jpg.8838154dfe7f8f5151635cc7ae0b2b49.jpg

Sonstiges Equipment, ohne das nichts geht: Sämtliche Kaffeegetränke, Tee, Schokolade - über die Dosen wollen wir mal lieber nicht reden ;-)  

LG 

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Silberpfeil

Geschrieben

Wahnsinn! Vielen Dank für die Inspiration! Das werde ich auch mal versuchen.

Link zu diesem Kommentar

Ist ja eine klasse Idee, die Karteikarten zusammenzukleben. Ich habe früher oft darauf verzichtet, welche zu schreiben, weil sie mir auch viel zu oft abhanden oder durcheinander gekommen sind (verschiedene Fächer oder Module bunt durcheinander gewürfelt). Ich habe es dann eine zeitlang mit Online-Karteikarten probiert, ist mir aber am Ende zu umständlich gewesen, weil man mit dem Abo eingeschränkt war (was z.B. die Anzahl angeht). Außerdem bringt mir das Schreiben von Hand deutlich mehr als es einzutippen und schöner sind sie auch, wie man das bei dir sieht. 😁👍

Link zu diesem Kommentar

Oh mein Gott.... deine Lernunterlagen sind der Hammer. Da werd ich richtig, richtig neidisch.

Die Idee, die Karteikarten zu einem Heftchen zu kleben ist echt super. Das werde ich mir auf alle Fälle merken und vielleicht auch mal testen 😀

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ich bin sehr beeindruckt, wie hochwertig deine Lernmaterialien aussehen. 

 

Sind das normale Karteikarten, oder nimmst du dafür eine dickere Pappe, um sie zu diesen Heften zusammen zu kleben?

Link zu diesem Kommentar
vor 22 Stunden, Markus Jung schrieb:

Ich bin sehr beeindruckt, wie hochwertig deine Lernmaterialien aussehen. 

 

Sind das normale Karteikarten, oder nimmst du dafür eine dickere Pappe, um sie zu diesen Heften zusammen zu kleben?


Das sind tatsächlich Karteikarten in der Größe A5, unliniert - da ich immer viel rummale, eignet sich das für mich besser :) Ich glaube, meine sind von Herlitz, für unter 3€ bekommen, der Stapel hält ewig. Es gibt aber auch noch andere Firmen, die diese anbieten. 
Mir fällt nur auf, dass sie häufiger mal ausverkauft sind. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...