Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    210
  • Kommentare
    1.067
  • Aufrufe
    24.300

Prüfungsergebnis Klinische 1 da...oder etwa doch nicht?!


Vica

773 Aufrufe

 Teilen

Gestern gab es dann doch die eigentlich erlösende Nachricht, dass das Prüfungsergebnis von Klinische 1 vorliegt und ich mich nur bei meiner myPFH Seite einloggen muss, um es einzusehen. In derselben Minute wird bei Facebook rausposaunt: "Klinische Basis ist online!!!!"
 Puuuh, ich bekomme bei sowas ja schnell zittrige Finger und die Zeit zwischen Einloggen und Note-Nachschauen kommt mir immer vor wie eine Ewigkeit. Die Note ist hier zweitrangig, ich brauche nur zwingend den Schein! Dazu muss man natürlich bestanden haben. Glaubt man den Beiträgen vorangegangener Klausurrunden, scheint das in Klinische manchmal nicht so einfach zu sein. Egal, jetzt will es natürlich wissen.
 Ich logge mich also ein und entdecke.... das....:42_confused:

klausur11.thumb.jpg.abd6d82719b14a2d09114380e1d047d0.jpg

Oh nein, was ist denn das? Warum glotzt mich da nur ein "-,--" an?? Was heißt hier "-,--"?? Hat das etwas mit dem mysteriösen Button "Prüfungsleistung entschlüsseln" zu tun? Ja, eine Entschlüsselung wäre nicht schlecht. Erscheint damit auf magische Weise meine Note?? Dazu muss ich mein Passwort eingeben. Es erscheint allerdings nur der Hinweis: Fehler. Prüfungsleistung kann nicht entschlüsselt werden. Es ist Abend, das Prüfungsamt ist schon längst nicht mehr besetzt. Macht also keinen Sinn, jemanden anzurufen. Es folgt eine verzweifelte Odyssee quer durch die Seite - hat sich meine Note vielleicht woanders versteckt? 
Wie soll man das ganze überhaupt verstehen? Haben nur die anderen eine Note bekommen, ich aber noch nicht? (Gab es bei der Open University auch, dass man verspätete Noten bekommen konnte - bekannt als "Pending" und konnte sich um Wochen verschieben). Heißt der Strich vielleicht was Anderes, aka "Klausur nicht auffindbar/abgegeben/ohne Bewertung"? Irgendein IT-Fehler?
Nichts zu machen. Während alle anderen bei Facebook feiern oder heulen (die überwiegende Mehrheit scheint Letzteres zu tun und manche unterhalten sich sogar schon über Widerspruch, was ja auch nicht sehr beruhigend ist), sitze ich da und habe wohl keine Wahl: ich werde bis zum nächsten Tag leer auszugehen. 

Aber Moment mal, war da nicht gerade generell was komisch?? Ich studiere ja zwei Sachen an der PFH. Die Klinische als Einzelmodul und den Master natürlich. Was stand da gerade nochmal am Auswahlbildschirm??
klausur9.thumb.jpg.e747bea2070c6cde8ff6d6e0ba28e156.jpg

Hilfe! Statt M.Sc. steht da nun plötzlich B.Sc. Und tatsächlich: Ausdruckbare Studienbescheinigung, Imma, Scheine etc.: Überall steht nun "B.Sc." statt "M.Sc"  :51_scream: Es kann nur eine Erklärung geben: Offenbar spukt es in meinem Onlinezugang! Im ersten Moment frage ich mich sogar immer, ob ich irgendwas falsch gedrückt habe. Gibt es ihn irgendwo, den mysteriösen einen Button, den man versehentlich klickt und schon steht alles Kopf?! In solche Fettnäpfchen trete ich nämlich eigentlich garantiert.
Ich frage mich aber im Ernst, ob diese seltsame Verwandlung in Verbindung mit dem nicht erscheinenden Prüfungsergebnis steht.
Ich will doch nur den Schein...

Die Aufklärung kommt am nächsten Tag :16_relieved: Und zum Glück bedarf es keiner Geisterjäger. Was die Prüfung angeht: Die fehlende Note liegt tatsächlich an mir. Tatsächlich handelt es sich um eine Verschlüsselung, und irgendwann bei der Anmeldung habe ich dafür mal einen Verifizierungs-Code bekommen, den ich natürlich längst verschlört habe! Zum Glück teilt man ihn mir direkt mit und Simsalabim, da poppt die Note auf: BESTANDEN!!!!!! 
Mit 3,00 zwar keine Glanzleistung wie die 1,7 in Diagnostik (die letzte Aufgabe habe ich zeitlich nicht mehr hinbekommen. Nur 2 Sätze geschrieben und sie gab direkt 20 Punkte). Aber die Note zählt hier ja nicht mit :95_v: Ich habe 7 von 7 ECTS  und freue mich einen Keks! :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:
Die anderen sind weniger begeistert - aber die machen regulär den Bachelor und da zählt die Note natürlich mit rein. Der Schnitt scheint offenbar irgendwo hinter 3,00 zu liegen (angeblich). Was mir ehrlich gesagt zu krass vorkäme. Aber wenn ich ehrlich bin juckt mich das nicht :blush:

Im zweiten Fall (B.Sc.) handelt es sich um einen Bug. Er wird gerade umgestellt und es gibt keinen Grund zur Beunruhigung. Alles ist richtig vermerkt. 

Jetzt bin ich gespannt, ob die 2.Klausur vom Sonntag auch so ausgehen wird. Ich habe eigentlich ähnlich geantwortet/geschrieben und so könnte es vermutlich im selben Notenbereich liegen. Womit es denn 8 weitere ECTS und somit 15 gibt, die die Eintrittskarte für die klinischen Blockseminare werden :biggrin: Jetzt nur noch hoffen, dass Korrekturdauer und Anmeldung für die Blockseminare nicht kollidieren.

LG 

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Silberpfeil

Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch und ich drücke die Daumen für das Ergebnis der zweiten Klausur. Du hast es echt spannend gemacht. 😃

Link zu diesem Kommentar
ClarissaD

Geschrieben (bearbeitet)

Super, herzlichen Glückwunsch!

Hast du übrigens mal eine Zweikarriere als Autorin gedacht? 😉 In deinem Blog liest sich das alles so spannend, obwohl es ja "nur" um Studienformalitäten geht... einen Krimi aus deiner Feder würde ich wahrscheinlich an einem Nachmittag verschlingen.

Bearbeitet von ClarissaD
Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Mensch, machst du es immer spannend ;). Herzlichen Glückwunsch!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...