Springe zum Inhalt
  • Einträge
    53
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    3.258

Auf ein neues - KW 1

AngehenderAltenpfleger

203 Aufrufe

Moin Moin,

 

auch für das Jahr 2019 stehen wieder einige Ziele auf dem Zettel. Nach dem Jahresrückblick 2018 folgt somit jetzt der Ausblick und die Planung.

 

Wie schon im Jahresrückblick bemerkt, teil ich für die Planung die Ziele in vier Bereiche auf:

1. Gesundheit/Sport

2. (Aus-)Bildung/Beruf

3. Finanzen/Vermögen

4. Persönlichkeitsentwicklung/Lesen

Für diese Bereiche suche ich dann Ziele, die ich erreichen möchte und teile diese dann auf die Monate auf. Da mir die letzten beiden Jahre gezeigt haben, dass die Ziele häufig so hoch gesetzt waren, dass ich sie nicht erreicht habe, werde ich 2019 was ändern. Die endgültigen Ziele werden zwar in der gleichen Größe gesetzt, ich werde aber mehr Zwischenziele setzen.

 

Die großen "Leitbilder" der vier Bereiche für das Jahr sind:

1. Gewichtsreduktion

2. Mehr Verantwortung übernehmen

3. Diversifikation

4. Wissen umsetzen

 

Wie/Warum möchte ich diese "Leitbilder" verwirklichen. Die Gewichtsreduktion steht vorallem deswegen bevor, weil auch die Sportart gewechselt wird. Vom Gewichtheben zum Boxen. Das Körpergewicht, was vorher kein Problem dargestellt hat, wird bei einer Konditionssportart eher hinderlich. Im Beruf möchte ich mehr Verantwortung übernehmen, erreichen möchte ich dies, indem ich interessante Weiterbildungsangebote wahrnehme und neue Aufgabenfelder übernehme. Finaziell habe ich bis jetzt vorallem auf Aktien und P2P-Kredite gesetzt, sie waren einfach zu verstehen und leicht zu kaufen. Dieses Jahr würde ich gerne einen Schritt weitergehen und auch eine Immobilie, Edelmetalle (physisch) und Fremdwährungen (Bargeld) kaufen. Ich habe mir das Jahr 2019 dafür ausgesucht, da ich im aktuell sich abzeichnenden Bärenmarkt eine Bodenbildung abwarten möchte. Im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung möchte ich vermehrt darauf achten, das angelesene Wissenen auch wirklich umzusetzten.

 

 

Januar 2019

- Unter 150kg wiegen

- Palliativ Care FA fertigstellen

 

Februar 2019

- Unter 140kg wiegen

- In den Urlaub fahren (Amsterdam)

- Bankdrücken: 3x 100kg 

- Hausarbeit fertigstellen

 

März 2019

- Unter 134kg wiegen

- 5km in unter 25 Minuten laufen

- Diabetesfachkraft-Weiterbildung beginnen

- Kreuzheben: 160kg ohne Zuhilfe

- Erste Fremdwährung gekauft

 

April 2019

- PAIN-Nurse-Lehrgang beginnen

- Unter 125kg wiegen

- Erstes Edelmetal gekauft

- Praktikumsbericht fertigstellen

 

Mai 2019

- 5km in unter 23 Minuten laufen

- Unter 120kg wiegen

- Projektplan Pflegepädagogik fertigstellen

 

Juni 2019

- 10 Brustdips am Stück

- 2.500.000 Schritte gegangen

- 12x Bücher gelesen und 6x Bücher gehört

 

Juli 2019

- 5 Klimmzüge am Stück

- Bankdrücken: 3x105kg

- Studium-Gruppenprojekt vorgestellt

 

August 2019

- Betriebliches Gesundheitsmanagement FA fertigstellen

- Thesis beginnen

- Kaufobjekte gefunden

 

September 2019

- 3 Fremdwährungen und 2 Edelmetale besitzen

- Urlaub machen

 

Oktober 2019

- Kreuzheben: 175kg ohne Zughilfe

- Thesis fertigestellen / Studium beenden

 

November 2019

- 10 Klimmzüge am Stück

- Bankdrücken: 3x 110kg

 

Dezember 2019

- 24x Bücher gehört und 12x Bücher gelesen

- 280 Trainigstage und 330 Trainingseinheiten

- 5.000.000 Schritte gegangen

- 5km in unter 21Minuten laufen

- Insgesamt 30.000€ in Aktien investiert (d.h. ~9.500€ Neuinvestition)


Das sind die Meilensteine für 2019. Alles in allem ist wenig Fernstudium übrig. Ich gehe davon aus, dass ich das Fernstudium dieses Jahr fertig bekomme und somit auch im November den "Hut werfen kann". Mal sehen ob das alles so klappt, wie ich mir das vorgenommen habe.

 

Gruß

 



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Viel Erfolg bei der Umsetzung deiner Pläne - langweilig sollte es dir damit auch in 2019 nicht werden ;).

 

Zitat

Im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung möchte ich vermehrt darauf achten, das angelesene Wissenen auch wirklich umzusetzten.

 

Das finde ich einen wichtigen Aspekt - ich ertappe mich auch häufig dabei, dass ich viel lese und sich die Konzepte gut anhören, dann aber zu schnell neue dazu kommen, um die vorhanden konsequent umzusetzen und als Gewohnheiten zu etablieren. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Ziele zur Gewichtsreduktion sind aber krass... z.T. 10kg in einem Monat. 🙈

Viel Erfolg!👍 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn wir es jetzt und im Dezember 2019 schaffen würden unsere Distanz von 50 km zu überwinden, würde ich einen persönlichen Vorher/Nachher Vergleich machen 😊

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung