Zum Inhalt springen

Es ist soweit:


PantaRheia

184 Aufrufe

 Teilen

In einem nächsten Schritt wurde der Online Campus vor 3 Wochen mit ersten Informationen bestückt, sowie mit 2 ersten Aufgaben: das eigene Profil upzudaten und das Studienbegleitheft zu lesen. Alles gleich erledigt, natürlich.

 

Zu den spannendsten Informationen gehört definitiv der Zeitplan für die erste Präsenzphase am 21. September: um 9 Uhr eröffnet die Inskription den Reigen, danach folgt eine Begrüßung in den Studiengang – und dann geht es auch schon ans erste Eingemachte mit Vorlesungen und Workshops, woran die erste Fernstudiumsphase anschließen wird.

 

Startschuss in eine neue Lebensphase, die die nächsten drei Jahre andauern wird.

 

Und die im Studienbegleitheft kommentiert wird mit:

 

Zitat

„Sie sind berufstätig und absolvieren ein Fachhochschul-Fernstudium. Das bedeutet, dass Sie in den nächsten drei Jahren sehr gefordert sein werden.“


Na, zumindest gibt es diesbezüglich keinerlei Unklarheiten… glasklare Verhältnisse von Anfang an, I can totally appreciate that. 😉

 

Worauf ich am Allermeisten gespannt bin ist, ob sich die Fernstudiumsphase von jener in Hagen unterschieden wird, gefühlsmäßig. Ich habe große Hoffnungen dahingehend, besteht ein Semester in Hagen doch ausschließlich aus einer einzigen „Fernstudiumsphase“ ohne Präsenzen und Prüfungsleistungen während des Semesters. Die Aussicht darauf, fixe Termine in einem vorgegebenen Rahmen einhalten zu müssen – und ich habe es in diesem Blog bereits erwähnt – entspricht mir glaube ich definitiv mehr, als wirklich ganz einsam und alleine für mich um meine Motivation zu kämpfen, die im Lauf eines (sehr) langen Semesters ohne Abwechslung und „real faces“ einfach irgendwann zu verpuffen beginnt.

 

Weiters bin ich auf die Studienunterlagen extrem gespannt. Viel langweiliger und schwergängiger als so mancher Hagen-Studienbrief können Sie eigentlich nicht gestaltet sein – und ich erhoffe mir von einem Studiengang, der sich als so praxisrelevant und am Puls der Zeit bezeichnet wie ASBA auch wesentlich mehr, um meine Aufmerksamkeit langfristig zu halten. Tatsächlich wäre ich überrascht, wenn es nicht so wäre.

 

That said… jetzt ist es noch genau eine Woche bis zum 1. Tag des Rests meines Lebens, oder (*enter irgendwas ähnlich Bedeutungsschwangeres here*). Der Alphanerd schüttelt ob meiner naiven Vorfreude auf 3 Jahre FH-Wahnsinn neben Job und Familie und Beziehung und Hobbies mitleidig den Kopf – aber es sei ihm verziehen, er büffelt gerade für den 2. Antritt zu einer der schwersten Prüfungen, die sein Studiengang zu bieten hat und ist ein wenig… unleidlich… zum Thema, im Moment.

 

Los geht’s bei mir nächste Woche mit Wissenschaftlichem Arbeiten I, Grundlagen der Gerontologie, Public Health & Sozialmedizin und Selbstmanagement & Teambuilding.

 

Was ich mir übrigens dann doch sehr stark überlege, ist ob, bzw. in welcher Form ich diesen Blog (weiter-)führen werde*. Nicht bedacht habe ich in meiner Euphorie natürlich einen Schlüsselunterschied zwischen der FernUni Hagen und der FernFH Wiener Neustadt: die Anonymität der Universität als eine von hunderten StudentInnen, die sich auf individuellem Wege durchs Studium hangeln vs. die sehr klar begrenzte Anzahl der Studierenden pro Jahrgang und die damit völlig flöten gegangene Anonymität – ohne die es sich aber natürlich nicht wirklich frei von der Leber weg bloggen lässt. Was grundsätzlich schade ist, weil es bis dato noch so gut wie keine Informationen zu ASBA abseits der offiziellen FH-Website im www zu finden gibt und so ein Erfahrungsbericht von A bis Z bestimmt ganz hilfreich wäre.

 

Man wird sehen.

 

* Bezieht sich auf die alte location dieses Blogs, extern.

 

(image credit: pexels.com)

 Teilen

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...