Zum Inhalt springen

Turbo Motivation


Silberpfeil

733 Aufrufe

 Teilen

Vermutlich liegt es an dem Jobangebot, dass meine Motivation noch mal so richtig einen Turbo eingelegt hat. 💪 Ich weiß selbst nicht genau, wie ich es schaffe, neben Schichtdienst Unterricht vorzubereiten und noch zu lernen, aber es geht.

 

Die Hausarbeit im Modul "Berufliche Identität und professionelles Handeln in Pflegeberufen" habe ich 10 Tage vor Abgabetermin in die Post gegeben. Da konnte ich ein Herzensthema bearbeiten, die Professionalisierung der Pflege, und im Kontext dazu Vorbehaltsaufgaben (die ab 2020 im neuen Pflegeberufereformgesetz geregelt werden). Ein Thema, mit dem man sich gedanklich oft befasst, noch mal wissenschaftlich mit Literaturrecherche zu bearbeiten und am Schluss seine eigenen Gedanken als Resümee einzubringen, war wirklich großartig.

 

Ich habe die Hausarbeit bzw die Gedanken dazu erst mal nur "runter geschrieben" und später an den Formulierungen und Formalitäten (Literaturverzeichnis usw.) gearbeitet. Das hat dann schon nicht mehr ganz so viel Spaß gemacht. 😉  Besonders der Teil, an dem man die unterschriebene Einverständniserklärung an die Office Datei anhängen, das ganze in PDF umwandeln und auf eine CD brennen muss... bin ich hier im Fernstudium? Könnte ich das alles nicht einfach als Mail schicken? Am liebsten mag ich diese Momente, an denen ich vor Frust schon ein Stück von meinem Schreibtisch abbeißen könnte, und dann kommt mein Freund (der IT`ler), schnappt sich die Maus und macht alles, für was ich zuvor eine Stunde verschwendet habe, buchstäblich mit einer Hand in der Hosentasche. 😀 Wenn ich Rentnerin bin, will ich Informatik studieren. Ich will das auch können! 😁

 

Nun geht es verschärft weiter mit Klausurvorbereitung im Modul Berufspädagogik. Die Klausur ist am 16.3..

Es ist vielleicht wieder meiner Turbo Motivation zu verdanken, dass ich die Studienbriefe phänomenal finde. Andererseits ist es ja sozusagen ein Hauptfach. Die SB`s sind wirklich sehr gut geschrieben, die Themen folgen einer erkennbaren Logik, und der Schwierigkeitsgrad ist genau richtig herausfordernd. Es ist aber auch sehr sehr umfangreich, und ich hoffe, dass ich das alles zeitlich schaffe.

Berufsbildungsforschung ist dabei ein Thema, das ich regelrecht feiere (um es mit den Worten des Sohnes meines IT`lers zu sagen 😉 ). Natürlich gibt es auch viel über die Geschichte der Berufspädagogik und Wissenschaftsparadigmen zu lesen. 

 

Falls jemand ein bisschen Motivation braucht, ich hätte etwas abzugeben. 🤘😉

 

Euch allen eine gute Woche!

Silberpfeil

 

 

Bearbeitet von Silberpfeil

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Einige Anbieter bieten schon die Möglichkeit, Hausarbeiten und mitunter sogar die Thesis elektronisch hochzuladen. Andere lassen sich damit etwas mehr Zeit ;).

 

Zitat

 die Professionalisierung der Pflege, und im Kontext dazu Vorbehaltsaufgaben (die ab 2020 im neuen Pflegeberufereformgesetz geregelt werden)

 

Was sind denn "Vorbehaltsaufgaben" - lässt sich das mit wenig Aufwand einem Laien wie mir erklären ;)?

Link zu diesem Kommentar
Silberpfeil

Geschrieben

Vorbehaltsaufgaben sind Tätigkeiten, die ausschließlich mit einer dreijährigen Pflegeausbildung oder Studium durchgeführt werden dürfen.

Ähnlich wie bei KFZ Mechatronikern: meines Wissens nach dürfen nur Meister Bremsen erneuern.

 

Das ist deshalb so revolutionär, weil sich die Pflege historisch gesehen von einem Assistenzberuf in Richtung Profession entwickelt- u.a. mit Vorbehaltsaufgaben.

Dazu gehören z.B. die Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs oder die Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses.

 

Bis jetzt darf noch jeder diese Tätigkeiten durchführen, auch ganz ohne Vorerfahrung.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Vielen Dank für die Erläuterungen - wieder was gelernt :).

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...