Springe zum Inhalt

Abikalypse

  • Einträge
    16
  • Kommentare
    34
  • Aufrufe
    725

Rückkehr nach einer Dekade

Vince

404 Aufrufe

Hallo, man wird sich wohl kaum an mich erinnern.

Vor vielen Jahren, genauer knapp 10 Jahren habe ich mich hier bereits informiert bzgl. des Fernabiturs.

Leider habe ich es damals aus vielen Gründen abbrechen müssen.

 

Zwischenzeitlich habe ich es an einer Abendschule versucht, die dann aber wegen mangelnder Schülerzahlen geschlossen wurde nachdem die Q1 für mich um war.(E-Phase mit 1,1 abgeschlossen, Q1 mit 1,9)  Da die nächste einfach zu weit weg war, lag das Ziel des Abiturs auf Eis.

 

Inzwischen habe ich beruflich Fuß gefasst und bin sehr glücklich mit meiner Arbeit. Es ist bloß dieses nagende Gefühl da, diese eine Sache noch nicht abgeschlossen zu haben. Dies möchte ich nun in Angriff nehmen.

 

Hierzu sei gesagt, ich mache dies jetzt nur aus persönlichen Gründen. Ich lerne einfach gerne und mochte schon damals das Konzept der Fernkurse. Demnach verfolge ich hierbei keine großen Ambitionen was die Karriere angeht, sondern einfach nur fürs Ego um eine Sache die mich lange beschäftigt zu einem Ende zu bringen.

 

Neben dem regulären Job lebe ich in einer glücklichen Beziehung, die mein Vorhaben voll unterstützt und gebe Nachhilfe für Schüler der Sek.I, somit ist auch stetige Wiederholung der Grundlagen automatisch gesicher. ;)

 

Auch diesen Blog starte ich jetzt für mich selbst um meinen Fortschritt zu protokollieren und vielleicht hat ja der ein oder andere Leser noch ordentlich Tipps für mich. ^^

 

Das Abitur mache ich über das ILS im 3. Einstieg mit den Fremdsprachen Engl./Lat. und nun warte ich auf meine ersten Unterlagen.

 

Ich freue mich wieder zu den Fernlernen zu gehören und sage ein Hallo an alle.

 

Vince



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich mag es, wenn Benutzer hier nach so vielen Jahren sich noch an Fernstudium-Infos.de erinnern und zurück kommen - welcome back :).

 

In unser Verzeichnis der Fernabi-Blogger habe ich dich auch gleich mal mit aufgenommen:

 

Ich bin gespannt, wie es bei dir weiter geht und wünsche dir viel Erfolg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und finde es super, dass du das Fernabi ohne Stress, Druck oder dergleichen für dich persönlich neu starten kannst :)

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...