Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.511

Projektmanagement und Organisation

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

82 Aufrufe

eigentlich bin ich ja nicht so der "jeden Tag ein Blogeintrag"-Schreiber ... so viele interessante Dinge können ja nu nicht passieren - meint man ;)

Diesmal ist es etwas anders. Da ich mich auf 2 Klausuren vorbereite (getrennt durch 2 Wochen) und leider die letzte Zeit durch absolute Unlust (genannt "unmotiviert") geglänzt habe, muss ich mich jetzt sputen.

ITI habe ich erst mal zur Seite gelegt - bin übers WE sehr gut vorwärts gekommen. Die Zusammenhänge erschließen sich endlich. Hat zwar etwas gedauert, aber besser spät als nie! Noch 1 Heft und ich kann die Übungen und die eine Ükl. durcharbeiten.

Am Samstag steht OPM an - dabei geht es um Projektmanagement, Organisation, Innovation, bisschen Führung und das Ganze verbunden mit 4 ausführlichen Heften, jeder Menge Grafiken, die man dann auch erläutern kann.

Sprich, viel Stoff, den man auf Lernkarten übertragen und sich einprägen könnte - wenn man nicht stinkfaul gewesen wäre.

Status bis gestern Abend war: 5 Lernkarten, unmotiviert alle 4 Hefte gelesen, Stoff erst mal grob in "wichtig" und "unwichtig" aufgeteilt und die Schwerpunkte ausgelotet.

Heute nun endlich (!) der Knackpunkt - seit 2 h schreibe ich schon die Punkte für meine Lernkarten heraus, der Stapel ist schon beachtlich angewachsen! Viele Zusammenhänge und Erläuterungen lese ich nochmals zur Wiederholung.

Und ich bin angenehm überrascht, dass beim einmaligen Durchlesen so viel hängengeblieben ist. Auch wenn die einzelnen Themen nicht sonderlich schwierig sind und die Zusammenhänge für einen logisch denkenden Projektmitarbeiter durchaus verständlich sind, es ist viel Stoff der in den Kopf muss.

Weiterhin hoffe ich natürlich auf das REP am Donnerstag ... bei 35° wird das sicherlich "spannend".

Für die Klausur am Samstag habe ich dann noch einen freien Tag dazwishcen, den ich entsprechend nutzen werde ... die Klausur selbst findet dann morgens noch vor 9 Uhr statt (super Zeit für nen Spätaufsteher wie mich!) - soll auch nicht zu heiss werden.

Ich bin gespannt, ob ich die Kurve noch früh genug gekriegt hab ... :cool:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Oh... es stehen mal wieder Klausuren an unter den Bloggern.

Irgendwie hab ich mich schon richtig ans Sommerloch gewöhnt :)

Das Thema klingt ja interessant und ist für Praktiker bestimmt etwas leichter zu lernen. Also schön dran bleiben und die Motivation bis zur Klausur durchziehen, dann ist die nächste gute Note sicher :cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung