Zum Inhalt springen

Monatsrückblick 3/12


MichiBER

398 Aufrufe

 Teilen

Hey Leute,

 

mal schauen, was der März so Neues gebracht hat.

 

Aktueller Stand offenener Prüfungsleistungen:

1 B-Aufgabe (Heimarbeit)

1 Klausur    (Hefte sind bereits durch und Termin dafür steht)

2 Vertiefungsaufgaben

1 Projekt   (Start in 2 Wochen)

1 Masterthesis

 

Was hat sich getan?

  • Anfang März stand die vorletzte Klausur an, wobei ich richtig enttäuscht war, dass ich eine einzige Aufgabe nicht lösen konnte. Das Schlimme dabei ist "nur", dass die Aufgabe 20 Punkte versprach. Und nun findet dieses laaaaange Warten auf die Note statt.
  • Die 4 ungewohnt dünnen Hefte für die letzte Klausur (am 25.05.) sind nun durchgelesen. Und ich muss sagen, dass die Hefte wirklich furchtbar zu lesen waren. Ständige Verweise im Text störten massiv den Lesefluss und unzureichend beschriftete sowie aufklärende Grafiken/Tabellen taten ihr Übriges. Vom Autor frei gewählte Abkürzungen (wie z.B. "D a P", oder "C a R") als Überschrift zu einer Tabelle, mit der dazu gehörigen Interpretation des Prozessfortschrits wie "Die Performance der Supply Chain ist erkennbar unbefriedigend".    ...pfff... ich sag' gleich, was ich unbefriedigend finde...  -.-   Am dazu gehörigen Online-Rep werde ich auf jeden Fall teilnehmen.
  • Des Weiteren habe ich mich in einem Schwung der Motivation dazu hinreißen lassen, mich zum Projekt anzumelden. Eine Gruppe habe ich bereits, jedoch sind wir alle ohne Thema. Mal gucken, wie's wird.

 

Offtopic

  • Das Interview bei Youtube neulich, welches von @Markus Jung organisiert wurde, fand ich sehr informativ und unterhaltsam :)
  • Ein hereinstürzender Wasserschaden in meinem Wohnzimmer sorgte für "leichten" Unmut. Mittlerweile wurden Maschinen hingestellt, um die Feuchtigkeit herauszubekommen. Verd***t, sind die laut. Ich hab einen Stromzähler angeschlossen, um die zusätzlichen Ausgaben dann am Ende der Hausverwaltung in Rechnung zu stellen.
  • Ich habe jemanden kennengelernt *freu*, was zur Folge hat, dass man sich ja "leider" nicht soooo intensiv ums Lernen kümmern kann (der eine oder andere kennt so etwas vielleicht 😉 )
  • Mein PC verabschiedet sich so langsam (bootet nicht mehr ordentlich). Das bedeutet, dass kurz- bis mittelfristig ungeplante Extrakosten anstehen.
  • Das Ergebnis der Gehaltsverhandlungen steht noch aus.
  • @Basaltkopp hat mich vor Kurzem darüber aufmerksam gemacht, dass die WBH nun eine eigene App hat (uuiii). Ich finde sie auch "nicht sooo schlecht" (wie wir beide sie bezeichnen). Zum eMails Lesen reicht das. Aber ich schaue mir am Handy keine PDF-Version der Hefte an. Ich möchte in meinen Heften noch ganz konventionell markieren, einkreisen und dergleichen können.

 

 

Was ist für April geplant?

  • Projektstart (ich hoffe, dass ich so eine geile Truppe haben werde, wie zu Bachelorzeiten)
  • Übungsklausuren zur letzten Klausur durcharbeiten und hoffen, dass das Verständnis zu dieser Thematik dann einleuchtender wird. Vielleicht mache ich noch die freiwilligen Einsendeaufgaben zu jedem Heft, um mehr Sicherheit zu gewinnen.

 

Offtopic

  • Ein Samstag geht für den geplanten Junggesellenabschied drauf
  • Ein weiterer Tag geht für die Hochzeit meines Kumpels drauf (der Grund ist super, man kommt da halt nicht zum Lernen)
  • Ich habe pro Woche 2 neue Calls zugeschoben bekommen. Das Problem ist, dass dies Telefonkonferenzen mit den Kollegen aus den USA sind. Aufgrund der Zeitverschiebung finden diese Calls erst nach 17 Uhr statt und gehen dann gerne 2 Stunden lang. Danach habe ich keinen Nerv mehr, mir irgendwelche Studiensachen anzuschauen.

 

Auf einen weiteren erfolgreichen Monat!!! Tschakka!!!

 

Bis denne

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

  • Zitat

    Das Interview bei Youtube neulich, welches von @Markus Jung organisiert wurde, fand ich sehr informativ und unterhaltsam :)

Vielen Dank für das Feedback 🙂 - ich fand auch, dass @Steffen85 das sehr gut gemacht hat.

 

Und für alle, die jetzt neugierig geworden sind:

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Basaltkopp

Geschrieben

Zitat

ich hoffe, dass ich so eine geile Truppe haben werde, wie zu Bachelorzeiten

Also es wird verdammt schwer, so ein geiles Team wie wir es waren zu bekommen. Aber ich drück Dir die Daumen das es vernünftig wird 👍😎

 

Zitat

Das Interview bei Youtube neulich, welches von @Markus Jung organisiert wurde, fand ich sehr informativ und unterhaltsam

Ich fands auch super und deckte sich mit meinen Erfahrungen.

 

Zitat

Ich habe jemanden kennengelernt

Herzlichen Glückwunsch, ich freu mich für Dich 😊

 

Ich werde über das Smartphone auch keine Studienhefte lesen, finde aber die ein oder andere Sache ganz gut. Zum Beispiel die Ansicht aller Buchungen, ich denke grad wenn man weit im Vorraus bucht ist das nochmal eine ganz gute Ansicht ohne sich im Desktop Online Campus durchzuklicken.

 

Wenn Du weiter so ein Tempo vorlegst wird das mit unserem gemeinsamen Bierchen auf der Absolventenfeier aber nichts 😂. Läuft ja echt gut bei Dir 👍

Link zu diesem Kommentar
MichiBER

Geschrieben

@Basaltkopp oh, ok... Dann werde ich die Handbremse anziehen, damit wir auf jeden Fall die gemeinsame Absolventenfeier durchziehen können *grins*

Link zu diesem Kommentar

Aufregender Monat! Aber so hat man wenigstens was zu erzählen. ;)
Viel Glück und Erfolg für 

Zitat

Ich habe jemanden kennengelernt *freu*

:)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...