Lubutz's Blog

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    126
  • Aufrufe
    1.543

Kw03-2008

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lutzbutz

91 Aufrufe

Eigentlich wollte ich ja noch gestern den Blog-Eintrag schreiben, kam jedoch nicht dazu. Sei´s drum, daher jetzt.

Tja, die Woche verlief in Summe eigentlich recht gut. In "Mgmt. komplexer Probleme" habe ich sowohl das Lesepensum erreicht, wie auch die entspr. Zusammenfassung geschafft.

Dies gelange mir auch in den Fächern "Wirtschaftspolitik", "Operation Research", "VWL" und "Betriebspsychologie/-soziologie". Aber im Fach "intern. Unternehmensführung" fehlen mir noch 17 Seiten Zusammenfassung.

Eigentlich wollte ich es vermeiden, dass ich eine Bugwelle vor mir herschiebe, aber hierfür fehlte mir letztendlich einfach die Zeit. Jetzt muss ich das zum normalen Wochenpensum reinquetschen.

Doch heute abend kann ich aufgrund eines Geburtstages nichts schreiben. D.h. mehr Aufwand in weniger Zeit, die ich irgendwoher nehmen muß. Vielleicht versuch ich´s mal mit Schlafentzug ;)

Ansonsten gab´s letzte Woche noch eine sehr erfreuliche Klausur-Rückmeldung. Die letzte noch offene Prüfung aus dem 4. Semester war "Steuerrecht". Nach der Prüfung ging ich von einer 3,x aus, da ich nicht wirklich ein gutes Gefühl hatte. Aber erstaunlicherweise erreichte ich eine 2,0 (knapp an einer 1,7) vorbei.

Umso bitterer ist jetzt die Tatsache, dass mir VWL kurz vor dem Ziel noch ein Bein gestellt hat.

So, auf dem Programm für die Woche stehen:

"Mgmt. komplexer Probleme": 10 Seiten lesen/schreiben

"Intern. Unternehmensführung": 15 Seiten lesen 32 Seiten schreiben

"Wirtschaftspolitik": 14 Seiten lesen/schreiben

"VWL": 5 Seiten lesen (heute 10 Seiten im Zug gelesen - somit erledigt)

Die beiden anderen Fächern sind die Woche lt. Plan nicht drann.

Ende der Woche dann jeweils Übungsaufgaben zur Wiederholung und Festigung.

Also frisch an´s Werk - Hey Ho Silver!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Hi Lutz,

woher weisst du wieviele Seiten du "schreiben" musst? Also Zusammenfassung? Oder musst du FÜR 17 Seiten die Zusammenfassung schreiben.

Sollte ich mir für BWL auch mal überlegen. Vielleicht weiss ich ja dann, was man prüfen kann ;-)

ansonsten denke ich, dass du das bestimmt hinbekommst :-) Nur Schlafentzug ist sicherlich keine Option ;) Glaube mir, das funktioniert nicht ;) bei mir läuft das dann so, dass ich an dem einen Abend total fit bin und nachts dann auch weiterarbeiten kann. Kaum bin ich am näcshten Tag aber daheim, schlaf ich schon im Stehen ... also kein guter Tausch ;)

Viel Erfolg diese Woche

Danny

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Schlafentzug kann ich aus meiner Erfahrung nicht empfehlen. Zwar hat mir das immer einen langen Arbeitstag eingebracht - danach aber meist 2-3 Tage, in denen ich nicht voll leistungsfähig war. So blieb in Summe allenfalls ein Nullsummenspiel.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Danny:

Ich meinte in der Tat den Stoff über 17 Seiten auf wenige Seiten zusammen zu fassen ;)

@Markus:

Keine Angst. Ich hab eh nur 5h die Nacht, da würde eine Verkürzung mehr schädigen, als helfen. Ne ne, soweit kommts nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?