Springe zum Inhalt

Studium mit 50

  • Einträge
    5
  • Kommentare
    35
  • Aufrufe
    462

Informationen über das Studium ...

Reino

437 Aufrufe

... ‚Personalmanagement und Corporate Learning‘. Die Euro-FH bietet recht umfassende Informations- und Beratungsmöglichkeiten vor dem Studium. Die Website bietet Informationen, die auch in gedruckter Form angefordert werden können. Eine Online-Informationsveranstaltung bietet dann eine weitere unverbindliche Informationsmöglichkeit. Die Online-Veranstaltung war recht interessant, der Termin, den ich mit ausgesucht hatte, war jedoch stark frequentiert. Danach wandte ich mich per E-Mail an die Studienberatung. Leider erhielt ich keine Antwort, was bei mir zu echten Zweifeln an meiner Wahl führte. Nach einiger Zeit habe ich dann die Studienberatung angerufen. Die Studienberaterin erging sich in Allgemeinplätzen und ich habe das Gespräch entnervt abgebrochen. Eigentlich hätte ich jetzt neu auf die Suche gehen müssen, ich rief aber noch einmal jemanden aus der Studienberatung an und bat um einen persönlichen Termin in Hamburg.

 

Rosenmontag war der ideale Tag für meinen Besuch in der Euro-FH. Während in der Dom-Stadt die Firmen im Innenstadtbereich während dieses Tages schließen, kann man an der Elbe natürlich den Tagesgeschäften ungehindert nachgehen. Die Zugverbindung mit dem IC ab Köln ist ziemlich gut und ich kam entspannt in Hamburg an. Vom Hauptbahnhof ging es dann mit einer Regionalbahn raus nach Rahlstedt.

 

Die Euro-FH liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Ich ging mit gemischten Gefühlen den kurzen Weg zur Hochschule. Ich wurde sehr freundlich begrüßt und eine Mitarbeiterin der Studienberatung holte mich am Empfang ab. Glücklicherweise war es nicht die Dame mit der ich telefoniert hatte. Was ich nun erlebte war eine phantastische Beratung. Alle Fragen wurden kompetent, freundlich und auf den Punkt beantwortet. Abgeschlossen wurde die Beratung mit einem geführten Rundgang durch das Haus.

 

Diese wirklich positive Erfahrung hat mich bewogen, das Studium an der Euro-FH aufzunehmen. Ich kann nur dazu raten, sich die (Fern-)Hochschule selbst anzusehen, wenn man sich unsicher ist. Mir hat es wirklich geholfen, eine Entscheidung zu treffen, die sich für mich absolut richtig anfühlt.



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich finde es faszinierend, dass Du nach den zwei nicht so positiven Erfahrungen trotzdem noch den Weg nach Hamburg auf Dich genommen hast, um Dich persönlich zu informieren. Andere hätten bereits nach dem Telefonat eine Alternative gesucht. Um so schöner, dass sich der Weg für Dich gelohnt hat. Ich wünsche Dir viel Erfolg für Dein Studium! 

Hast Du denn Deinen Arbeitgeber "mit ins Boot geholt"?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Beeindruckend, dass du da so einen Aufwand auf dich genommen hast, um dich persönlich vor Ort zu informieren. Und schön, dass sich das für dich auch so gut gelohnt hat und du jetzt mit einem besseren Gefühl das Studium aufnehmen kannst. Und auch schon einen Eindruck von der Hochschule hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da hast Du aber echt Durchhaltevermögen bewiesen. Ich gestehe: ich hätte dem Anbieter wohl nach so einem Telefonat keine zweite Chance mehr gegeben. Aber andererseits kann natürlich überall mal was schieflaufen, auch wenn es nicht sollte, und auch Mitarbeiter können mal einen schlechten Tag haben...von daher, schön dass es auf diese Weise noch geklappt hat.
Ich wünsche Dir sehr viel Erfolg beim Studium!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Thema habe ich jetzt auch nochmal in einem Video aufgegriffen, da ich die Überlegung den Anbieter vor Beginn des Studiums aufzusuchen durchaus sinnvoll finde - selbst wenn die Kontakte im Vorfeld besser verlaufen, als dies hier der Fall gewesen ist:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 29.4.2019 um 11:48 , Markus Jung schrieb:

Beeindruckend, dass du da so einen Aufwand auf dich genommen hast, um dich persönlich vor Ort zu informieren. Und schön, dass sich das für dich auch so gut gelohnt hat und du jetzt mit einem besseren Gefühl das Studium aufnehmen kannst. Und auch schon einen Eindruck von der Hochschule hast.

Es klingt nach einem großen Aufwand, aber gemessen am Zeit- und Kostenaufwand des Studiums relativiert sich der Aufwand bei der Findung des richtigen Angebotes ... Das Video gefällt mir übrigens richtig gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...