Springe zum Inhalt

Monatsrückblick 4/12

MichiBER

209 Aufrufe

Hey Leute,

 

was hat der April Neues gebracht?

 

Aktueller Stand offenener Prüfungsleistungen:

1 B-Aufgabe (Heimarbeit)

1 Klausur    (Klausur Ende Mai)

2 Vertiefungsaufgaben

1 Projekt   (im Gange)

1 Masterthesis

 

Was hat sich getan?

  • Projekt
    • 2x 580 km mit dem Auto hinter sich gebracht, um am offiziellen Projektstart teilzunehmen (Berlin --> Pfungstadt)
    • Es hat sich eine gute 4er Gruppe gebildet. Bislang besteht ein freundlicher Umgang und die Aufgaben sind fair verteilt
    • Den ersten Meilenstein (QB0) haben wir bereits erfolgreich absolviert (den 1. von 5)
  • Klausur
    • Nach 6,5 Wochen Wartezeit habe ich endlich meinen Notenbescheid erhalten. Trotz des Ärgernisses, eine komplette Aufgabe nicht gewusst zu haben (für die es 20 von 100 Gesamtpunkten gab), hat es für eine glatte 2,0 gereicht *freu* (wahrscheinlich habe ich Mitleidspunkte erhalten *lach*)
    • in 3,5 Wochen steht die nächste Klausur an (meine alleralleraller-letzte Klausur). Ich habe angefangen, die freiwilligen Einsendeaufgaben zu bearbeiten (für die erste der vier Einsendeaufgaben gab's ne 2,0) und Karteikarten zu erstellen. Nicht zu vergessen: Mir hat es eine große Freude bereitet, hier am kleinen von @KanzlerCoaching initiierten Mindmap-Contest teilzunehmen :D
  • Motivation
    • Es gab in der Monatsmitte ein ziemliches Motivationstief. Da war mir irgendwie alles zu viel (Arbeit, Uni_Klausur, Uni_Projekt). Aber den Anstoß für mein Motivationshoch hatte mir der Blog mit den Mindmaps von @Vica gegeben. Dankeeeeee :D

 

Offtopic

  • Arbeit
    • Ich habe noch nie so viel und so lange Arbeiten müssen, sodass ich teilweise nur noch erschöpft zuhause ankomme und die Couch küsse
    • Über die freien Tage über Ostern hinweg konnte ich endlich wieder etwas meine Batterie auftanken, was wirklich gut tat
  • Daheim
    • Nach dem Schreck mit dem Wasserschaden und den darauf folgenden Lärm durch die Trocknungsgeräte, wurden Letztere endlich wieder entfernt. Ich warte nun nur noch auf die Malerarbeiten, damit mein Wohnzimmer auch wieder "wohnzimmertauglich" ausschaut.
  • Hochzeit meines besten Freundes
    • Die Planung und Organisation des Junggesellenabschiedes ging voll auf. Es war ein sehr lustiger Tag- ebenso wie die Hochzeit selbst.
  • PC
    • Mein PC hatte sich aus Altersgründen nun verabschiedet. Somit waren ungeplante Zusatzkosten hinzunehmen (immerhin kann ich dies nächstes Jahr bei der Steuererklärung mit angeben). Mein neuer kann sich sehen lassen (ich wollte mal einen schönen Blickfang auf dem heimischen Schreibtisch haben)

image.png.5757ccfd29bc7298baebb2b0f043cee0.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist für Mai geplant?

  • Projekt
    • Für den 20.5. steht der nächste Meilenstein an (QB1). Bis dato gilt es, noch ziemlich viele Dokumente zu erstellen und zu pflegen. Aber bislang war die Teamarbeit wirklich vorbildlich. Bin demnach sehr zuversichtlich, dass es klappt :)
  • Klausur
    • Die Online-Reps für die Klausur am 25.5. sind gebucht. Ich hoffe, dass es zu den eher fruchtbaren Reps gehört *toitoi*
    • So langsam steigt die Nervösität wegen der Klausur. Mit meiner Freundin habe ich die Wochenenden vom Mai durchgesprochen. Die letzten beiden Wochenenden vor der Klausur sind ausschließlich fürs Pauken geplant.
    • Weitere Mindmaps werden noch erstellt - ebenso wie die Karteikarten.

 

Offtopic

  • Trotz des ganzen Stresses durch die Arbeit und der Uni, werde ich zusehen, mir ein paar freie Tage aufzuzwingen, an denen ich wirklich nichts für die Arbeit/Studium mache. Mal schauen, wie es klappt. Da war ja immer so etwas mit Theorie und Praxis 🙄

 

So, auf zum nächsten Monat :D

 



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Läuft bei dir, es ist schön wenn ihr so ein cooles Projektteam seid. Schließlich profitieren alle am Ende davon, nicht nur die Note. Toi Toi in den nächsten Wochen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein paar Tage "ohne alles" wirkt manchmal wunder! Netter Blickfang! 

Ich hasse Mindmaps. Bin mehr mit dem Layout beschäftigt, als mit dem Thema. 😜

 

Drücke die Daumen für die letzte Klausur. Aus erst kürzlicher Erfahrung kann ich sagen, geiles Gefühl.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Jacka 

So richtig kann ich Mindmaps ebenfalls nicht leiden - ganz zu schweigen vom Erstellen von Karteikarten. Aber es hat mir einen mega Lerneffekt eingebracht. Auf diese Weise habe ich gemerkt, wo noch Wissenslücken sind :)

 

@Markus Jung

Fürs Aufrufen von fernstudium-infos.de reicht die Leistung vom PC noch 😅

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...