Springe zum Inhalt

Raum mit Studienheften vollgezimmert

MichiBER

502 Aufrufe

Hey Leute,

 

aus Jux habe ich mal die Mühe auf mich genommen und die Studienhefte modular zusammengetragen sowie im Zimmer ausgelegt. 
Ich war überrascht, dass es doch sooo voll wurde hihi

Man soll hier ja auch mal lustige Momente auflisten ;) 

 

Das war eine kleine Zeitreise. Hab jedes einzelne Heft in die Hand genommen und noch einmal vor Augen bekommen, was für einen Stress bei diesen Heften oder was für ein erfreuliche Nachrichen zu jenen Heften/Klausuren man hatte.

Die Formelsammlungen werde ich alle behalten. Vielleicht auch die eine oder andere benotete Einsendeaufgabe, die ich postalisch zurückbekommen habe. So ganz kalt lässt es mich ja doch nicht :)

 

Die beiden dicken Brocken sind Mathe und Elektrotechnik. Und nebenbei sei noch erwähnt, dass noch ein paar Hefte im Keller ihr Dasein fristen...

alle.thumb.jpg.ee10175b0b6ccc17d8d8f59eff4cdaa3.jpg

 



7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Papier, so sagt man, soll ja ein ausgezeichnetes Material zum Isolieren von Wänden sein. Haben Sie nicht eine kühle Außenwand, auf die Sie nach Beendigung Ihres Studiums Ihre Hefte aufbringen könnten? Eine Tapete drüber können Sie sich dann auch sparen, die Deckblätter geben eine prima Deko ab!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

und jetzt mach dir nochmal bewusst, dass du das ALLES theoretisch im Kopf haben musst 😈

Bearbeitet von Katze87

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow, das ist ja wirklich einiges! 

 

Ich glaube, ich würde die Idee von Frau Kanzler glatt aufgreifen 😁

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Idee mit dem Tapezieren wäre nicht schlecht, aber je nach Fach könnte es dann auch mal zu Verunstaltungen kommen :13_upside_down:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sehr beeindruckend. Das Foto solltest du dir auf jeden Fall sicher archivieren.

 

Insgesamt sehen die meisten Hefte bei dir ja noch sehr ordentlich aus. Bei mir waren einige doch ziemlich zerschlissen - was manchmal an der intensiven Bearbeitung lag und manchmal auch nur daran, dass ich diese so lange mit mir herumgeschleppt habe überall hin (manchmal auch am Strand), um dann doch nicht wirklich rein zu schauen 😉.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 6.6.2019 um 15:15 , Markus Jung schrieb:

Bei mir waren einige doch ziemlich zerschlissen - was manchmal an der intensiven Bearbeitung lag

Ich glaube, dass es den meisten so ergeht bzw. dass die Hefte so aussehen wie von Dir beschrieben.

Natürlich habe ich auch in die Hefte gekritzelt, aber ich brauche meine Ordnung hihi
Für mich persönlich ist es so, dass bei mir die Laune wahrscheinlich runter gehen würde, wenn mein Heft so zerschlissen aussehen würde. Wenn es noch so neu aussieht, dann hab ich mehr Interesse, es sorgfältig durchzulesen. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh wow, ich habe viele Hefte bereits entsorgt. Wenn ich nochmal reinschauen möchte, dann reicht mir die digitale Version... wobei die zum tapezieren nicht taugt. :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...