Springe zum Inhalt

Xeniasanny

  • Einträge
    3
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    507

Was werden wenn ich gross bin


xeniasanny

1.301 Aufrufe

Da stehe ich nun,kein Abi aber zwei abgeschlossene Berufe, Mutter eines Teenie,gerade im Hausausbau, zahlreiche Versuche als Gesundheits und Krankenpflegerin glücklich zu werden und erneut die Frage was will ich eigentlich werden wenn ich gross bin 🤣...(die Frage kann man sich schon mal stellen mit 35 Jahren🤔) nun ja  nachdem ich meinen Arbeitgeber das zweite mal wechselte in der Hoffnung jetzt stellt sich das glücklich sein endlich ein kam die Erkenntnis (im krank... Hexenschuss) was neues muss her. Natürlich gibt es zahlreiche Weiterbildungen und auch Studiengänge die etwas mit meinem Beruf zu tun haben, aber keiner spricht mich an... ich will kein Chef von einer Abteilung sein wo über mir noch ein grösserer Chef ist, der mir immer auf den Kopf haut, ich will auch nicht im Büro sitzen und Pläne schmieden wie man Krankenschwestern zu mehr Arbeit motiviert, weniger Geld zahlt und mehr zur Wirtschaftlichkeit erzieht. Nein ich will mehr von meinem Leben, ich will anderen dazu verhelfen, aus sich das rauszuholen was Sie wirklich glücklich macht, ich will Menschen Möglichkeiten aufzeigen ihr Ziele zu erreichen, ich will anderen in Krisensituationen beratend empathisch zur Seite stehen und zeigen das man aus allem was schaffen kann.

Also entschied ich mich zur Anmeldung bei der IUBH , am 15.06.19 habe ich meine Bewerbungsunterlagen eingereicht, heute eine Mail erhalten, dass Die Bewerbung angekommen ist und bearbeitet wird. Es darf die Daumen gedrückt werden🤗

Warum die IUBH? es kamen nur zwei Unis in Frage... (sollte es klappen wechsele ich erneut zu meinem alten Arbeitgeber als Leasingschwester)...da meine Tochter 13 Jahre mit Stimmungsschwankungen derzeit zu kämpfen hat und es zu Hause wie auf einen Tretminenfeld hergeht...brauche ich höhste Flexibilität🤣 alles online zu erledigen, keine Präsenztermine ist für mich das Wichtigste, achja und da kein Abi, aber die Möglichkeit mit einem Probestudium zu beginnen.... perfekt, dazu kommt, dass ich mir 72 Monate Zeit lasse, und sogar dies noch um 18 Monate verlängern kann.

12 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Herzlich Willkommen, der Studiengang wäre wirklich noch interessant, ich vermute aber mal Soziale Arbeit?

 

Link zu diesem Kommentar

Hihi ja da ist sie wieder die Chaosqueen 😂 da schreib ich einen Roman und vergesse das Wesentliche... aber ihr habt Recht es wird Soziale Arbeit

Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zur Studienentscheidung!  Wann startest du denn? Ich studiere auch an der IUBH  soziale Arbeit in 72 Monaten , starte aber erst am 12.8. 

Link zu diesem Kommentar

Das ist ja super Klasse 😊 habe mich auch für den 12.8 entschieden😎dann können wir uns ja super austauschen ...also wenn ich Bescheid bekomme ob es klappt

Link zu diesem Kommentar

Super, das ist toll!

Ich drücke dir die Daumen, dass es schnell geht! 

Bei mir hat es gar nicht lange gedauert.

Link zu diesem Kommentar

Na, dann willkommen und ganz viel Erfolg beim Start Deines Studiums.  Ich hoffe, du wirst genauso viel Spaß daran haben wie ich.  😊

Link zu diesem Kommentar

Super! 👍

 

Zitat

Warum die IUBH? es kamen nur zwei Unis in Frage...

 

Nur am Rande: Es sind Hochschulen, keine Unis. 😉

Link zu diesem Kommentar

Ich bin zwar "erst" 31, aber die Frage, was ich machen möchte, wenn ich "groß" bin, die stelle ich mir auch heute noch (und vermutlich noch mindestens die nächsten 3-4 Jahre 😁). Viel Erfolg dir!!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...