Springe zum Inhalt

Wo sind all die Skripte hin...


phoellermann

800 Aufrufe

Heute habe ich leider nur Zeit für ein ganz kurzes Update... aber da die Frage in Diskussionen immer mal wieder aufkam, hier gerne ein erster, exklusiver Blick auf zwei wichtige Elemente unseres Lernmaterials: Skripte und Lehrvideos.

 

Wie schon an anderer Stelle berichtet, spielt "gedruckter" Text natürlich eine wichtige Rolle in einem Studium. Deshalb stellen wir für (fast) jedes Modul ein Studienskript zur Verfügung, in dem die wichtigsten Konzepte vermittelt, Fachbegriffe erläutert und wichtige Fragen formuliert werden. Die Skripte gibt es in jedem Fall digital (als PDF und voraussichtlich auch im HTML5 Format) aber auch gedruckt (es sei denn, man möchte Geld sparen und die Umwelt schonen... und verzichtet auf die gedruckte Variante).

 

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Lehrvideos die Themen des Skriptes aufgreifen, Online-Selbsttests, Online-Tutorien, teilweise Aufgaben und Projekte oder weitere Formate, die für ein spezielles Thema als beste Methode zur Kompetenzvermittlung geeignet sind.

 

Ich werde in der nächsten Zeit unser didaktisches Konzept gerne auch etwas detaillierter vorstellen... aber hier schon einmal erste Fotos, was euch im Studium erwartet.

 

Schick, oder?

IMG_1863.jpg

IMG_1864.jpg

IMG_1865.jpg

IMG_1867.jpg

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das Design der Skripte gefällt mir gut. Ist zwar nicht entscheidend, es geht ja um den Inhalt...aber irgendwie mag man es ja auch ansprechend präsentiert haben. 👍🏼

Link zu diesem Kommentar
  • Admin

Werden die Skripte vom Umfang und von der Gestaltung her alle weitgehend ähnlich sein oder liegt das weitgehend in der Hand der Dozenten?

 

Mich würde auch noch mehr zum Prozess der Erstellung der Materialien interessieren, also wer da in welcher Reihenfolge beteiligt ist, um ein ein einheitliches didaktisches Konzept zu gewährleisten und auch eine Qualitätssicherung drin zu haben.

 

Wenn ich hier in den Blogs oder Foren Fazit-Beiträge nach Abschluss des Studiums lese, dann wird darin oft zum Ausdruck gebracht, dass die Qualität der Materialien je nach Fach/Dozent sehr unterschiedlich war und ich denke, dass hier mit einem guten Qualitätsmanagement doch ein gewisses einheitliches Niveau möglich sein sollte. Auch wenn es natürlich immer so sein wird, das den Studierenden manche Themen besser liegen als andere. Mir geht es da mehr um das Konzept der Wissensvermittlung als um die Inhalte.

Link zu diesem Kommentar
  • Admin
Zitat

 gedruckt (es sei denn, man möchte Geld sparen und die Umwelt schonen.

 

Finde ich eine gute Regelung, dass es eine Ersparnis gibt, wenn auf die Hefte verzichtet wird - und keinen Aufpreis, wenn man sie möchte. 

Link zu diesem Kommentar
Am 19.6.2019 um 17:35 , Markus Jung schrieb:

Werden die Skripte vom Umfang und von der Gestaltung her alle weitgehend ähnlich sein oder liegt das weitgehend in der Hand der Dozenten?


Das interessiert mich auch. Habe gesehen, dass hier noch keine Antwort erfolgte... 

Bearbeitet von Markus Jung
Link zu diesem Kommentar

Sorry, ich werde auf Grund beruflicher Veränderungen zu diesen Themen keine Antworten mehr geben können. Stellt eure Fragen doch gerne im offiziellen Macromedia Forum. Vielen Dank, Philipp

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...