Springe zum Inhalt

Halsweh, Husten, Prüfung

Vica

333 Aufrufe

Oh man, Leute - ich frage mich ernsthaft, wie man es hinbekommt, bei diesen Temperaturen, davon konstanten 31 Grad Raumtemperatur (Dachgeschosswohnung!) sich einen grippalen Infekt einzufangen. 
Am Mittwoch wollte ich die Anzeichen noch verdrängen.
Am Donnerstag ging es dann aber so richtig los: Unerträgliche Halsschmerzen, Husten, Fieber, Kopfweh. 
Wieder mal vor einer Prüfung. Die ist morgen! 
Wären wir nicht alle hier betroffen, würde ich schon fast denken, ich ticke nicht mehr richtig.  
Leider bin ich jetzt "genau drin" und der Infekt hat schon Bergfest. Könnte morgen noch schlimmer sein. Im Prüfungsstoff müsste ich eigentlich fit sein, aber mir graut vor der Fahrt mit dem Takka-Tukka-Zug dorthin. 
Au man. Wenigstens kann man sich immer darauf freuen, wenn man eine Klausur hinter sich hat - das ist der einzige Antrieb gerade. 
Finde das Thema "Infekte im Studium" echt furchtbar. Fällt bei mir ständig mit einer Deadline zusammen und auch wirklich nur dann.
Hoffentlich wird es morgen nicht so super heiß, wie prognostiziert. Die Kombi Grippaler Infekt + Affenhitze ist ja nun per se auch nicht so prickelnd. Aber die Kachelmannwetter-App lässt schon durchblicken, dass ich mir meine Stoßgebete an Petrus sparen kann.
Nun ja - Kräfte mobilisieren und eine Fahrkarte besorgen.
Und Tempos.
Und Kopfschmerztabletten.
Gegen krankheitsbedingte Motivtionstiefs gibt's vermutlich nichts von ratiop.... .  :66_thermometer_face:

LG 

Bild: Pixabay.com | Pixabay License



8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

 Gute Besserung… Es kommt wirklich immer zum ungünstigsten Zeitpunkt. 😷

Hoffentlich ist es morgen schon ein bisschen besser, damit du gut durch den Tag kommst. Ich wünsch dir alles Gute für die Prüfung!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So ein Infekt ist nie schön. Aber noch unschöner ist der Zeitpunkt.

Viel Erfolg dir morgen!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung und viel Erfolg! 

Ein blöderer Zeitpunkt geht ja kaum.

LG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh  je,  das ist natürlich sehr ungünstig.

Gute Besserung und Alles Gute für morgen.

Ich drück dir die Daumen! :thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich leide mit dir! Aktuell geht es wohl rum. Ich lag im April flach, dann 4 Wochen später mit einem Virus und jetzt war es mal 1,5 Wochen gut und seit gestern habe ich wieder Halsschmerzen🙄.

Gute Besserung!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach her jee. Das mit dem ungünstigen Zeitpunkt kennen wahrscheinlich alle hier. Ich wünsche Dir maximalen Erfolg für die Prüfung und vor allem gute Besserung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du Arme - gute Besserung! Hoffentlich ist es gut gelaufen!

Mir geht's grad genauso - nur, dass bei mir deswegen meine Semester-Endprüfungen gleich gänzlich ausgefallen sind. Und mein Freund, der am Montag seine Bachelor-Prüfung hat, klagt seit heute über Symptome...

Versteh ich auch nicht, wie sowas bei DIESEN Temperaturen möglich ist...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...