Springe zum Inhalt
  • Einträge
    55
  • Kommentare
    145
  • Aufrufe
    4.240

Update - Thesis

Katze87

364 Aufrufe

Hallo ihr Lieben,

 

ich wollte euch ein kurzes Update über den aktuellen Verlauf der Thesiserstellung geben.

Geplant ist diese Woche die empirischen Kapitel abzuschließen (3/5), das wird nochmal ein harter Brocken. Wenn ich einmal anfange zu schreiben, geht es einigermaßen aber die Literatur + Zitation kosten Zeit. Man überdenkt dann doch nochmal das ein oder andere & fügt etwas nach. Im Moment habe ich 37 von 72 Seiten (Minimum). Ich rechne damit, ca. bis auf 50 Seiten mit dem Theorieteil abgeschlossen zu haben. Anschließend erfolgt die Auswertung des empirischen Teils. Ich hoffe daraus das Wichtigste ableiten zu können, generell habe ich noch keine Erfahrung damit eine Online-Umfrage als Ergebnis zu Papier zu bringen. Vielleicht hat es der Ein oder Andere bereits mitbekommen, meine Online-Umfrage ist seit gut 1 Woche online. Es fehlen noch Teilnehmer(in), deswegen hier nochmal der Link solltet ihr noch nicht teilgenommen haben: https://www.umfrageonline.com/s/e76bb4a :thumbup:

 

Auch diese habe ich in der Zeit seit meinem letzten Eintrag im Juni erstellt und das Experteninterview ist vorbereitet sowie mit meiner Betreuerin abgestimmt. Sie fand die Fragen gut gestellt & ich hoffe, dass ich auch dementsprechend verwertbare Antworten bekommen werde. Es wird vermutlich nächsten Dienstag stattfinden, den genauen Termin bekomme ich noch bestätigt. Ziel ist es im Großen & Ganzen bis Ende Juli/Anfang August den theoretischen Teil komplett abgeschlossen zu haben & somit den August frei für die Auswertung der Untersuchungen zu bekommen. Am 23.9. ist Abgabe & ich habe mir immer noch vorgenommen, meine Arbeit zu einem Lektorat zu schicken. :ohmy: D.h. ich muss Anfang September mit allem fertig sein (ausgenommen Korrekturen etc.). So langsam wächst der Druck, ich bin mir nicht sicher ob ich wirklich alles schaffe.

 

Auf Arbeit ist die Hölle los & wie es in der Urlaubszeit so ist, vertritt man gleichzeitig 4 Kollegen. Es ist alles etwas nervig, ich gucke nach neuen Jobs.:mad: Der Aktuelle ist für mich ziemlich sinnfrei & typisch Konzern. Es geht nichts so schnell voran wie man selber möchte usw. Nach dem Master ist ein neuer Job das Nächste was angegangen wird.

 

soweit von mir, ahoi



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

So langsam wächst der Druck, ich bin mir nicht sicher ob ich wirklich alles schaffe.

 

Wie wirkt sich denn bei dir Druck aus? - Stresst er dich eher, oder brauchst du den?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde, Markus Jung schrieb:

 

Wie wirkt sich denn bei dir Druck aus? - Stresst er dich eher, oder brauchst du den?

Er stresst mich sehr, ich merke wie körperliche Beschwerden an den Tag treten, aber vorallem mit der Psyche habe ich Probleme. Im Moment hätte ich das Gefühl in einen Burnout o.Ä. zu rutschen. Innere Ruhe ist nicht mehr, einschlafen schon lange nicht. Zusätzlich sind privat so einige Dinge die mir zusetzen. Ich denke hier spielt grade Vieles zusammen. Aktuell stehe ich immer noch mehr auf der Seite, des "Hinschmeißens" als auf der Seite "Weitermachen". Eine längere Auszeit wäre super, aber ist aufgrund finanzieller Situation nicht machbar.

Ich habe das auch schon meiner Betreuerin mitgeteilt, dass ich nicht so richtig voran komme und unmotiviert bin. Leider gab es darauf keine Reaktion. Hatte mir hier auch etwas mehr "Einsatz" gewünscht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Puh, da ist heftig viel los bei dir. Kannst du irgendwo für ein bisschen Entlastung sorgen?

 

Besteht zum Beispiel die Möglichkeit, die Abgabefrist für die Thesis zu verschieben? Dass von deiner Betreuerin gar keine Rückmeldung kam finde ich ziemlich schwach.

 

Oder kannst du Abstriche machen, wenn die Zeit zu knapp wird? - Einen Puffer hast du doch dadurch, dass du notfalls sicherlich auf ein Lektorat verzichten könntest, falls du die Zeit noch für die Thesis selbst benötigst.

 

Ganz hinschmeißen ist natürlich auch heftig, jetzt wo du schon so weit gekommen bist. Aber klar, bevor sonst alles zusammenbricht, könnte das sicherlich auch eine Option sein.

 

Ich würde an deiner Stelle überall schauen, wo du ein wenig den Druck raus nehmen kannst, auch wenn das vielleicht bedeutet, mal etwas weniger perfekt zu machen, als du es eigentlich möchtest.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke die Möglichkeit der Fristverlängerung besteht, aber um ehrlich zu sein. Wenn, dann will ich es endlich hinter mir haben & nicht noch länger Zeit investieren. Das wäre ja dann wahrscheinlich bis in den November rein, das ist mir einfach zu lange. Ich brauche unbedingt mal freie Zeit um von dem Studium wegzukommen.

Abstriche wären noch drin, ich habe die drei September Wochen als Korrektur/Lektoratzeit eingeplant. Ungern würde ich das Lektorat sausen lassen, aber ich denke da bin ich spontan.

Im August werde ich mir zwei Wochen frei nehmen und hoffe dann den empirischen Teil schreiben zu können. Mit einer guten Note rechne ich schon lange nicht mehr, ich bin froh wenn es eine 3/4 wird.

 

Von meiner Betreuerin hätte ich mir auch mehr Feedback gewünscht, sicher kann man immer Fragen stellen wenn man welche hat. Das hat sie auch deutlich gesagt, allerdings schreibe ich jetzt mehr & mehr wie ich denke. Die Gliederung war abgestimmt, Themengebiete auch. Ich werde bis Ende August noch schauen welche Fragen bei mir aufkommen, bis dato hält sich die Wichtigkeit/Relevanz in Grenzen. Daher werde ich eventuell nochmal eine Sammelmail verfassen.

Generell habe ich auch schon beim Bachelor vermisst, dass der Betreuer mal sagt, schicken Sie mir ein Kapitel zum Probelesen. Ich weiß, dass ein Betreuer das vorher nicht beurteilen darf. Aber damit weiß man wenigstens ob der Stil so richtig ist bzw. ob völlig falsch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...