Springe zum Inhalt

Termine, Termine, Termine...

Anyanka

141 Aufrufe

Es wird wohl mal wieder Zeit, dass ich meinen Kopf aus einem Laubhaufen voller Notizen, Post-it-Zettelchen und Kinderzeichnungen herausstecke und hier im Blog ein Lebenszeichen hinterlasse. 

200.gif?cid=5a38a5a2c4a27956ff606abffa982992ec2d27415cc1c800&rid=200.gif


Die letzten Wochen hatten es in sich, was allerdings nur sehr bedingt mit dem Studium zu tun hatte. Geplante und ungeplante Arzttermine, Elternabende im Kindergarten, Termine aus unserem Pflegeelterndasein und zum Schluss als "Sahnehäubchen" der einwöchige Totalausfall wegen eines Magen-Darm-Virus, der aus der Kita hier eingeschleppt wurde - es reisst gerade einfach nicht ab.

Mein Fernstudium kommt dabei wie so oft ein bisschen zu kurz, aber was will man machen: solche Phasen wird es bei mir eben immer mal geben, sie sind im Prinzip mit eingeplant und noch liege ich absolut im Zeitplan, was ich meinen anerkannten Modulen als "Zeitpolster" zu verdanken habe.

 

Ich bearbeite immer noch das Modul "Integration und Migration", welches gute Chancen hat, einer meiner All-time-Favorites zu werden. Das Thema begeistert mich sehr: das Skript ist sehr gut aufgebaut und übersichtlich, alle Inhalte sehr interessant aufbereitet und informativ, und der Tutor ist ebenfalls wirklich super. Am besten Gefallen mir seine "Interactive Video Lectures" - Inhalte aus dem Skript noch einmal als Videopräsentation mit Zusatzwissen aufbereitet, unterteilt durch verschiedene interaktive Aufgaben. So bleibt echt mehr hängen als beim klassischen "Lesen und Zusammenfassen", und durch die angenehme Art des Tutors macht es auch Spaß, zuzuhören. Das kenne ich auch schon ganz anders - wer jemals die Vodcasts in Soziologie gehört hat, weiß, wovon ich rede! 😂 Jetzt werden noch fleißig Lernkarten geschrieben, und dann hoffe ich mal, in etwa 3 Wochen fit für die zugehörige Klausur zu sein. 

 

Desweiteren startet nächste Woche mein kleiner Seitensprung in die Welt der Informatik (ich schrieb ja hier bereits über die Idee), auf den ich mich schon freue. Überhaupt habe ich in den letzten Wochen mal etwas über MOOC nachgeforscht und viele extrem interessante Sachen gefunden - auf die Idee gebracht hatte mich dieser Kommentar von @kurtchen hier im Forum, der auf das doch sehr umfangreiche Angebot der Virtuellen Hochschule Bayern (VHB) hinweist. Lohnt sich, da mal reinzuschauen - mich hat es auf jeden Fall schon auf mindestens zwei weitere Ideen gebracht. 😁 Wenn jetzt einfach demnächst jede Woche 8 Tage hat oder jeder Tag 30 Stunden, dann sehe ich überhaupt keinen Grund dafür, mir nicht noch mehr Sachen zum Lernen aufzuhalsen. 😂

Noch mehr Geheimtipps zu MOOC werden gerne genommen - die eher offensichtlich Angebote habe ich mir inzwischen wohl alle schon mal angeschaut.

 

Trotz Termindruck bin ich im Moment gut drauf und motiviert, ich hoffe, ich kann das in positive Energie für mein Studium umwandeln.

 

Habt noch eine schöne Woche und studiert recht fleißig! 

giphy.gif?cid=5a38a5a21c9e6fe71efcda63a9493c484c229b29e77ff87a&rid=giphy.gif
via GIPHY

 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

Magen-Darm-Virus, der aus der Kita hier eingeschleppt wurde

 

Oje. Kitas. Da kommen Erinnerungen von einer Freundin hoch, die als Erzieherin tätig ist und sich auch schon unfreiwillig am Feierabend mit Entlausung beschäftigen durfte.

 

Aber gut, dass Du darauf schon vorbereitet bist und Dich solche Phasen nicht zurückwerfen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

und sich auch schon unfreiwillig am Feierabend mit Entlausung beschäftigen durfte

Läuse gab es in unserer Kita am Anfang des Jahres zweimal kurz hintereinander, aber da haben beide Male meine Vorbeugemaßnahmen gegriffen und wir blieben zum Glück lausfrei. 🙈 (Da stand aber auch meine Ehre als Pharmazeutisch-Technische-Assistentin auf dem Spiel. 😂)

Aber es gibt so viele schöne Kita-Seuchen. Hand-Mund-Fuß zum Beispiel ist auch ein Träumchen, oder Scharlach... 🙄

Bearbeitet von Anyanka

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...