Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    10
  • Aufrufe
    298

Die ersten Vorlesungen und Erfahrungen

Marilen85

178 Aufrufe

 Hallo zusammen,

 

gerne möchte ich euch mitteilen, wie die ersten Wochen meines Studiums so verlaufen sind.

 

Mittlerweile hatte ich zwei Vorlesungsblöcke, jeweils an Vormittagen, weil leider schon zwei Nachmittagsblöcke verschoben werden mussten auf verschiedene freie Samstage, d. h. wir haben im Januar/Februar vier Samstage hintereinander ganz oder teilweise Vorlesungen, im Dezember drei Samstage hintereinander. Mir persönlich macht das nicht so viel aus, weil ich am Wochenende nicht arbeiten muss und für mich persönlich ein halber Vorlesungstag angenehmer ist als ein ganzer, da ich so noch einiges im Haushalt etc. erledigen kann.

 

Zur Technik: Mein Internetanschluss (W-Lan) funktioniert meistens hervorragend. Was allerdings nicht hervorragend funktioniert, ist die Technik der Diploma. In der letzten Vorlesung sind wir immer wieder rausgeflogen (inkl. dem Dozenten), was das Ganze sehr schleppend gemacht hat... Der Dozent hat sich dafür auch entschuldigt und vor einigen Tagen kam sogar eine Mail der Präsidentin, dass mit Hochdruck daran gearbeitet wird, dass eine technisch bessere Qualität hergestellt wird. Falls das nicht bis Samstag der Fall sein sollte, würden alle Vorlesungen am kommenden Samstag ausfallen (ich habe zum Glück keine).

 

Zum Inhalt: Inhaltlich macht mir das Studium riesig Spaß bislang! Die beiden Dozenten, die ich bisher hatte, haben beide eigene Präsentationen ausgearbeitet - es handelt sich nicht um ein bloßes "Runterlesen" der Skripte. Im Gegenteil geht es eher um Vertiefungen oder sogar mit kaum Bezug zum Skript, weil der Dozent es nicht gut findet... (worin ich ihm auch zustimme).

Die Skripte der Diploma sind von der Qualität sicher nicht wie bei anderen Fernstudienanbietern, sondern eher als Begleithefte gedacht (so heißen sie auch), die eher eine Zusammenfassung von bestimmten Lehrbüchern darstellen. Bei Geschichte der Sozialen Arbeit scheint es aber anders zu sein, dieses Skript ist sehr ausführlich.

Nach meinem Empfinden kommt es meinem Studium an der Präsenzuni nahe, wo ich auch immer nur begleitende Vorlesungspräsentationen; vertiefen musste man sich dann eigenständig in Literatur. Die Diploma hat eine sehr große Online-Bibliothek.

 

Was mir besonders gut gefällt, ist, dass wir aktiv mit einbezogen werden, so sollen wir zu einer nächsten Veranstaltung in Gruppen Präsentationen zu verschiedenen Theorien der Sozialen Arbeit vorbereiten. Ich mache dies mit zwei anderen Personen, und hier besteht bei der Diploma die Möglichkeit, sich in Gruppenräumen virtuell zu "treffen". Meinen Teil der Vorbereitung fand ich sehr interessant. Dadurch kommt es zu einer Vertiefung des Stoffs.

 

Meine Studiengruppe hat auch eine What's App-Gruppe, in der v. a. an den Vorlesungstagen Austausch herrscht. Wir sind gut vernetzt.

 

Fazit bisher: Mir gefällt das Studium sehr gut und die technischen Schwierigkeiten würden mich zumindest bislang nicht abhalten weiterzumachen.

 

Viele Grüße

Marilen



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Marilen, 

na das klingt doch nach einem guten Anfang. 

Die technischen Probleme haben scheinbar alle erwischt. Das MAL was streikt, kannte ich schon. Aber so schlimm war es noch nie. Ich hoffe, die bekommen das bald hin. Denn ich arbeite am Wochenende. Mal eben verschieben ist für mich problematisch. Aber das wird schon. Ich wünsche Dir weiter viel Erfolg. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Skript Geschichte, ist eine Zusammenfassung von "Schilling/Klus: Soziale Arbeit".  Die Verschiebungen sind ärgerlich, aber das wird weitestgehend so bleiben. Wir hatten glaube ich kein Semester, in dem nicht immer und immer wieder der Stundenplan umgeschmissen wurde, weil sie Probleme mit Dozierenden hatten.
Zur Technik: Es gab immer mal wieder Schwierigkeiten, aber so gravierende wie derzeit schon lange nicht mehr. Wir haben sogar ein Treffen, dass unter der Woche war abbrechen müssen, weil die Technik streikte.

 

Schön, dass dir das Studium gefällt bislang und so weit taugt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...