Springe zum Inhalt

Neues Jahr, neues Glück

Anyanka

239 Aufrufe

Da bin ich also wieder, und ich stelle fest: die kurze Pause war wirklich schnell vorbei, aber dennoch unglaublich hilfreich zum Erholen und Kraft tanken. Wie lange beides nun vorhält wird sich in den nächsten Wochen zeigen müssen. Ab morgen hat uns alle hier der Alltag wieder und startet - natürlich - wie gewohnt mit voller To-Do-Liste und reichlich Terminen, die abgearbeitet werden wollen.

Same procedure as every year ...

200w.gif?cid=5a38a5a2640922e6c1c8eaa9a2c41b72359a78bb42515b70&rid=200w.gif
via GIPHY
 
Ich hoffe ihr habt alle Weihnachten gut überstanden und seit entspannt ins neue Jahr gekommen. Bei uns war es gewohnt unspektakulär, was aber nicht negativ zu verstehen ist. Viel Essen, viel Süßkram, aufgeregte Kinder, neues Spielzeug und aus letzterem resultierend reichlich Chaos, sowie gemütliches Raclette an Silvester - die üblichen Verdächtigen, von denen ich überhaupt nicht abweichen möchte.
Für das neue Jahr habe ich mir eigentlich das vorgenommen, was ich sowieso immer probiere: mir nicht zu viel gleichzeitig aufzuladen, auf meinen Körper zu hören, mich ausreichend zu bewegen und viel zu lachen. 😁
 
Heute ist der erste Tag, an dem ich mich wieder dem Studium widme. Nach reiflicher Überlegung mache ich jetzt doch erstmal mit "Medizin für Nichtmediziner II" weiter, weil das ein Thema ist, das mich interessiert und zu dem ich zumindest einige Vorkenntnisse besitze, die es mir hoffentlich etwas erleichtern. Ich brauche ein schnelles Erfolgserlebnis zum Jahresbeginn und hoffe mal, dass ich die Klausur vielleicht bereits Ende Januar schreiben kann.
Mit dem Skript habe ich mich noch nicht wirklich auseinandergesetzt, mal sehen, was mich da erwartet.
 
Einen kleinen Einblick hatte ich bereits durch die Podcasts, die ich mir bereits letzte Woche auf mein Handy geladen habe, um sie beim Autofahren zu hören - leider ist die Audioqualität mehr als grottig und alles so leise, das man es selbst bei höchster Lautstärke kaum verstehen kann. Das ärgert mich sehr, da ich die Lernmaterialien gern in durchgehend guter Qualität hätte - falls es hier irgendeinen Audiogott gibt, der Vorschläge hat, wie ich da selber noch was rausholen kann, er oder sie möge sich melden!
200.gif?cid=5a38a5a2edd3aa647538ccc7488cdad44bd14bb0e511c797&rid=200.gif
via GIPHY
 

Ich wünsche allen ganz viel Erfolg bei allen Klausuren, Hausarbeiten, Präsentationen, Bachelor- und Masterarbeiten die in 2020 anstehen. Habt ein gutes Jahr voller Glück und Gesundheit - und vergesst nie, wie gut es Euch geht, wenn ihr ein Dach über dem Kopf, einen vollen Kühlschrank und genug Kraft zum morgendlichen Aufstehen habt.

 

 

Bild von Pat_Scrap auf Pixabay. 

 

 



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

 so leise, das man es selbst bei höchster Lautstärke kaum verstehen kann

 

Wenn es rein um den Audiopegel geht, könntest du den sicherlich mit einem Programm wie Audacity manuell erhöhen - die Qualität wird dadurch aber nicht besser...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Audacity habe ich sogar vor Jahren mal benutzt (für ein einmaliges Projekt), danke für die Idee, könnte ich zumindest mal probieren. Vermutlich rauscht es dann auch lauter, aber den Versuch ist es wert. 
Mit Kopfhörern am Handy abgespielt geht es einigermaßen, aber das ist ja im Auto nun keine Option, und alleine spazieren gehen ist zeitlich eher selten drin. 😂

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 17 Stunden, Anyanka schrieb:

Vermutlich rauscht es dann auch lauter

 

Das wäre auch meine Vermutung, aber kommt auf einen Versuch an. Es gibt in Audacity ja auch weitere Tools, zum Beispiel zur Rauschverminderung, aber wie viel die rausholen können ist halt fraglich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...