Springe zum Inhalt

  • Einträge
    73
  • Kommentare
    328
  • Aufrufe
    19.258

Gute Nachrichten


Ahanit

425 Aufrufe

Heute kam die Benachrichtigung des Prüfungsausschusses, der Versuch in Psychologie wurde gestrichen, wegen der Internet Probleme, das heißt, ich mach jetzt noch mal ganz normal Versuch 1...

 

Da fällt mir doch ein Stein vom Herzen. Dennoch sitze ich jetzt erst mal an der Fallstudie. Ich gestehe mir fehlt da heut die Motivation zu, obwohl ich mir vorgenommen hatte Spätestens am 29. abzugeben.... 

Ich hab alles soweit, ich muss es eigentlich nur in verständlichen Sätzen aneinanderreihen, aber da ich ein langes Wochenende hab zumindest bei Job nummer 2, sprich ich montag und Dienstag nicht in die Schule muss, werd ich das schon fertig bekommen.

 

Was nun meine Internet Lösung angeht: Da war gestern ein Techniker in meinem neuen Büro. Internet läuft mit phantastischer Geschwindigkeit. Ein Paar Tage noch testen um zu sehen, ob es auch wirklich stabil ist, und sobald ich die Fallstudie abgegeben habe, plane ich noch mal Psychologie und dann geht es natürlich auch an Medizin für Nichtmediziner.... 

 

8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Freut mich riesig, dass der Versuch gestrichen ist und ja, noch ein paar Tage Internet testen kann nicht verkehrt sein. 

Link zu diesem Kommentar

Na, dann hat das Ganze ja zumindest ein annehmbares Ende gefunden, auch wenn die ganze Sache echt ärgerlich ist. Was soll's, Krone richten, weitermachen.
Wie läuft es bei der Fallstudie? Wurde von der IUBH noch was an brauchbaren Infos nachgeliefert, oder hast Du Dich jetzt so "durchgewurschtelt"?

Link zu diesem Kommentar

Eine kommilitonin hat das Tutorium besucht und wir haben uns kurzgeschlossen, zumindest weiß ich nun was die Tutorin in etwa haben will....

 

Aber ich hab mal wieder viel zu viel geschrieben... das heißt kürzen, kürzen, kürzen. Das übliche halt bei Hausarbeiten.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 31 Minuten, Ahanit schrieb:

zumindest weiß ich nun was die Tutorin in etwa haben will

Das hilft in der Tat. 😉 Allerdings wäre es wohl trotzdem sinnvoll, dass die Aufgabenstellung über arbeitet wird, beziehungsweise zumindest klarer definiert.

 

vor 32 Minuten, Ahanit schrieb:

Aber ich hab mal wieder viel zu viel geschrieben... das heißt kürzen, kürzen, kürzen. Das übliche halt bei Hausarbeiten.

Ja, das war bei meiner Hausarbeit auch so, hatte 13 Seiten und durfte 10, da schwitzt man schon etwas. 😝

Link zu diesem Kommentar

Ist zwar schade, dass du es nicht hinter dir hast, aber trotzdem eine gute Entscheidung - eine Bewertung wäre ja auch nicht wirklich fair und zu deinen Gunsten gewesen. Auf ein Neues :)! 

 

Übrigens: Hausarbeiten im Präsenzstudium können das alles noch toppen für blödsinnige 4 CP - wenn man wie ich den falschen Betreuer ausgesucht hat :D

20 Seiten plus praktischer Teil... der sich immer weiter ausdeeeeeeeeeeehnt weil dem Betreuer noch was einfällt.

Bearbeitet von tiransich
Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden, Ahanit schrieb:

Aber ich hab mal wieder viel zu viel geschrieben... das heißt kürzen, kürzen, kürzen. Das übliche halt bei Hausarbeiten.

 

Bei mir ist das genau andersherum. Ich habe Mühe mit meinen knappen Formulierungen die Seiten zu füllen. 😉

Link zu diesem Kommentar

@tiransich Das ist aber auch fies. 4 Punkte und dann ewig aufblähen, Da sollte man doch mal nach der Verhältnismäßigkeit fragen... 

@psychodelix Das Problem hätt ich gern.... Ich verzettel mich oft in Details und muss dann entscheiden welche die wichtigsten sind und welche ich auch weglassen kann..

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...