Springe zum Inhalt

Update


Colle84

262 Aufrufe

Irgendwie bestehen meine Tage nur noch aus Arbeiten, Thesis und Schlafen. 

Aber ich komme voran. Aktuell besteht meine Thesis aus 33 Seiten. Ich denke etwas mehr als die Hälfte habe ich. Etwas mehr als zwei Kapitel, Fazit und ein Teil der Einleitung fehlen mir noch. Ich habe einen Schreibplan. Wenn ich den einhalten kann (und im Moment sieht es gut aus), bin ich Ende April fertig. Dann schauen zwei meiner Schwestern nach Rechtschreibung. Dafür habe ich zwei Wochen eingeplant. In den zwei Wochen überprüfe ich die Formalien (Literaturverzeichnis etc.). Dann nochmal eine Woche Korrekturen und dann müsste ich es haben. Aber dann darf wirklich nichts dazwischen kommen. 

Vorlesungstechnisch wird es auch entspannt. Morgen ist die letzte Veranstaltung für das Wintersemester. Im Sommersemester habe ich offiziell nur zwei Termine. Die sind aber erst im Juni. Ich denke, da geht's dann ums Kolloquium. Die Praxisreflexion fällt für mich aufgrund der Anerkennung ja prinzipiell weg. Aber vielleicht schaue ich mal rein. Da gabs einen Dozentenwechsel. Wobei ich mich gerade Frage, ob die Veranstaltung trotz Anerkennung Pflicht ist. 🤔Das bekomme ich noch raus. 

Ansonsten gabs die Note für das Gruppenreferat. Eine 1,7. Zufrieden bin ich nicht. Ich glaube, ich habe den falschen Dozenten gewählt. Ich weiß, jammern auf hohem Niveau. 

Ich glaube auch, dass ich im Hinblick auf die aktuelle Lage froh sein kann, dass mein Leben noch in so ruhigen Bahnen läuft. 

So, ich muss ins Bett. Um 6 klingelt der Wecker und die Thesis ruft. 

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Die Veranstaltung zum Praktikum brauchst du nicht besuchen, wenn du die Anerkennung hast. Du hast ja kein Praktikum. 
 

Wenn die Bücher zum Thema deiner BA sind, hast du ein spannendes Thema, in die Richtung hatte ich auch mal gedacht, lange vor dem Umzug und der Schreibphase. 
Dein Zeitplan klingt gut und ich zweifle bei dir auch nicht daran, dass du ihn einhalten wirst. 
Weiterhin viel Erfolg!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...