Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    16.950

Neues Spielzeug

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

50 Aufrufe

Als sog. System Designer bin ich ein absolutes Spielkind, was neue Software, Betriebssysteme oder technische Finessen angeht.

Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis ich endlich meinen ersten Rechner auf das neue Windows 7 update. Nachdem die letzten Klausuren nun durch sind und ich in Mathe wirklich sehr gut vorangekommen bin, habe ich gestern Abend endlich mein Netbook entsprechend bearbeitet.

Zur Sicherheit habe ich vorher eine andere Festplatte gekauft (dann muss ich nicht groß mit Backups spielen, sondern baue einfach die Hardware um, wenns nicht so läuft wie es soll) und gestern Abend mit der Installation angefangen.

Das neue System sieht schon mal TOLL aus! Im Gegensatz zu Vista läuft es auf meinem kleinen (abgespeckten) System auch recht zufriedenstellend. Die Geschwindigkeit kommt fast an XP ran!

Natürlich dauert es jetzt, bis ich Office und einige Kleinigkeiten wieder so installiert habe, dass es mir gefällt. Aber da muss man eben durch.

Noch habe ich nichts entdeckt, was nicht wirklich läuft. Es ist lediglich eine Hardwarekomponente dabei, die Win7 nicht erkennt. Leider unterstützt Lenovo Win7 für mein Netbook nicht - somit wird wohl die unbekannte Hardware erst mal genau das bleiben ;) Etwas wichtiges kann es nicht sein - die notwendigen Hauptkomponenten (inkl. der UMTS-Karte und meiner kleinen Webcam ;)) laufen hervorragend :thumbup:

Jetzt spiel ich damit noch etwas rum, bevor ich mich dann wieder für 3 Stunden an Mathe setze

Um das Studium hier nicht komplett zu vergessen:

Workload in Mathe diese Woche: 14h bisher - heute nochmal ggf. 3 - macht 17 :thumbup1:

Ich bin sehr zufrieden! Problem ist, dass ich in den 17h tatsächlich nicht mal das erste Heft ganz geschafft habe ... :cursing: zuviel Stoff!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi!

Ich nutze Windows 7 auch schon eine Zeit (Firma ist MSDN abo Inhaber)

Für die unbekannte komponente kannst du im normalfall einfach vista treiber benutzen!

Die funktionieren in 99% der fällen (habs auch aufm Netbook)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Könnte man meinen, odeR? ;)

Also mein Win7 kann ich wohl knicken :( meine UMTS-Karte wird zwar erkannt, kann aber nicht verbunden werden .... das ist so ziemlich das einzige KO-Kriterium, das es gibt

Dafür hab ich aber was gefunden, damit das Energy Management funktioniert ... toll!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi andi,

danke für den Tipp, das werde ich doch glatt mal versuchen :) Da steht auch meine Karte in der unterstützen Hardware

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Man mag es nicht glauben. Nachdem ich inzwischen vom UMTS-Kartenhersteller ein Treiberupdate gefunden habe (inkl. Firmwareupdate), funktioniert mit MWCONN auch dei UMTS-Verbindung unter Win7.

Somit habe ich das OS jetzt aufm Netbook und finde es ganz toll! - Vista hatte noch extrem genervt, Win7 ist einfach ein schickes OS :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung