Springe zum Inhalt

Blog Testi

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    30
  • Kommentare
    61
  • Aufrufe
    876

Die Entscheidung steht an...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Testi

48 Aufrufe

So, ich habe die Unterlagen über das Studium an der PFFH erhalten. Liest sich alles super! Aber ich frage mich, ob es die richtige Schule für mich ist? Gibt es vielleicht noch andere gute, welche für mich besser wären?

Ich hätte nie gedacht, dass das Angebot an FH`s so groß ist und unübersichtlich... :(

Und ich möchte natürlich auch nicht 289€ im Monat in den Wind schiessen.

Ich sollte noch mal drüber schlafen und mir vorsichtshalber schon mal die Zeugnisse etc. besorgen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Was gefällt dir denn außer den 289€ an der pffh nicht?

das einzig negative, was mir bisher leider aufgefallen ist, ist die (derzeit?) schlechte verfügbarkeit von studyonline (online-campus) zu meinen hauptlernzeiten (also abends)

ansonsten finde ich das programm eigetnlcih recht gut - obwohl mir persönlich wohl eher etwas mehr vorgaben zusagen würden (sprich, klausurtermine werden vorgegeben oder sowaS)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nein, versteh mich nicht falsch!

Es gibt eigentlich nichts, was mir an der PFFH nicht gefällt, aber ich würde gerne noch so viel wissen:

- Gibt es eine andere (auch gute) FH, die mir vielleicht sogar besser liegt

- Sollte ich vielleicht doch einen reinen Wirtschaftsinformatiker machen (Ich möchte mit meinem Studium den Sprung nach oben schaffen), da mich der evtl. sogar eher nach oben bringt

- Werde ich es schaffen, alles so hinter mich zubringen, wie ich das möchte (was mir natürlich keiner sagen kann)

- Finde ich Leute, die ebenfalls an PFFH studieren, in meiner Nähe?

- Werde ich Mathe schafen?

Lauter Fragen und Selbstzweifel, ich bin nur noch am grübeln....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Grübeln vor so einem Schritt ist ja auch richtig! Das Fernstudium dauert ewig, und man soll sich ja mit der Entscheidung auch 1 Jahr später noch wohlfühlen.

Für mich war damals die Entscheidung recht einfach, weil Pfungstadt nicht weit weg ist (für Präsenzanteile) und mir die Möglichkeiten der PFFH gut gefallen hatten.

Nach anderen FHs / Unis habe ich dann garnicht mehr gekuckt ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung