Springe zum Inhalt

  • Einträge
    12
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    2.032

Das Ende der Regelstudienzeit naht


Sturzi

165 Aufrufe

Hallo liebe Forengemeinde,

 

zugegeben, der letzte Eintrag liegt eine gefühlte Ewigkeit zurück. Aber ich habe mich nicht davongeschlichen. :)

 

In der Zwischenzeit ist - weniger bei mir, eher global - viel passiert. Daher hoffe ich, dass ihr alle gesund seid und bleibt!

 

Wie bereits ausgeführt, sind die letzten 5 Module nicht so meins. Das Modul "Methoden moderner Teamarbeit" aus dem 4. Semester habe ich bis heute vor mir hergeschoben.

 

Vielmehr habe ich mich intensiv auf die Module "Strategisches Management" und "Marketing" vorbereitet und mit Klausuren abgeschlossen. Auch hier bleibt festzuhalten, dass die Klausuren mit dem entsprechenden Lerneinsatz bestanden werden konnten. Aber ich lehne mich lieber nicht zu weit aus dem Fenster, da die Noten noch ausstehen.

 

Da das für 10 Monate nicht besonders viel ist, habe ich mich im Rahmen der Zusatzbelegung auch mit den Modulen "Verwaltungsrecht" und "Rechtsdurchsetzung" befasst. Am Samstag steht insoweit die letzte Klausur (online) im Modul Rechtsdurchsetzung an. Im Verwaltungsrecht (es war zu prüfen, ob die Klage Aussicht auf Erfolg hat - also wie immer ein Fall, der gutachterlich nach juristischen Erkenntnismethoden zu lösen war) konnte ich eine 2,0 erzielen. Letztlich ist die Note aber nicht so wichtig, da es sich um ein Zusatzmodul handelt, das nicht in die Gesamtnote einfließen wird.

 

Somit fehlen mir nach Samstag noch 3 Module (Handels- und Gesellschaftsrecht nebst Fallstudien aus dem 1. Semester und Methoden moderner Teamarbeit aus dem 4. Semester. Die Klausurtermine sind festgelegt auf den 09.05.2020 und den 06.06.2020. Zumindest für den 09.05.2020 glaube ich nicht an eine Präsenzklausur. Aber mal abwarten und Tee trinken. 

 

Ich gehe dementsprechend davon aus, dass ich am 06.06.2020 "scheinfrei" sein werde. Mit Blick auf die Tatsache, dass danach noch die Masterthesis ansteht, folgt daraus - grob geschätzt - eine Überschreitung der Regelstudienzeit von ca. einem Semester. Damit könnte ich sehr gut leben.

 

Beste Grüße und lasst es euch gutgehen ;) 

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...