Wirtschaftsrecht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    212
  • Aufrufe
    401

Ich bin entzückt!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wölkchen

56 Aufrufe

Am Freitag habe ich mir „Wicki und die starken Männer“ im Kino angesehen und da ist mir der Ausspruch von Gorm gleich für meine Blogüberschrift im Hinblick auf die Präsenz eingefallen! :)

Am Samstag fand meine erste Präsenz im Studiengang Wirtschaftsrecht in München statt. Am Anfang (bin nur eine viertel Stunde vor Beginn dort gewesen) saß ich ganz alleine im Präsenzraum! Ich dachte mir: Oh NEIN!!! :(

Aber kurze Zeit später kam dann noch ein Mitstudent hinzu, sodass wir den ganzen Tag zu zweit waren! Vom 1. Semester sollten wir jedoch zu viert sein, bin schon gespannt, ob sich die anderen beiden noch blicken lassen oder ob diese bereits aufgegeben haben!

Zuerst stand WPR auf den Plan. Bei der Durcharbeitung der Studienbriefe fand ich dieses Modul irgendwie langweilig, weil ich noch nie einen richtigen Bezug zum BGB aufbauen konnte. Aber der Dozent lehrte uns den Gutachtenstil, der für die Prüfung vorgeschrieben ist und ich muss sagen, jetzt fällt mir einiges einfacher und mir gefällt es sogar!

Der Dozent war wirklich super und da wir nur zu zweit waren, mussten wir auch intensiv mitarbeiten und lernten dadurch auch sehr viel! Super Präsenz die ich weiterhin besuchen werde! :thumbup:

Als zweites Modul hatten wir WIP. Es wurde uns gesagt, dass wir das Meiste selbst lernen müssen. Die Dozentin war sehr nett und engagiert und brachte uns die Grundlagen der Wirtschaftspolitik näher. :thumbup1: Wobei ich hier auf die weiteren Präsenzen verzichten werde, da es fast nur um Auswendiglernen geht und die Blöcke zeitlich etwas blöd liegen.

Fazit aus der ersten Präsenz:

• Super engagiert Dozenten (davon sollte sich die IHK mal eine Scheibe abschneiden!)

• Die Präsenzen in den Rechtsfächern sind notwendig, um gut bestehen zu wollen

• In der kleinen Gruppe kann man aus den Präsenzen wirklich viel mitnehmen, da man besser aufpassen muss (ich bin oft nicht so ganz bei der Sache)

Kurzer Ausblick auf diese Woche:

Die letzten Wochen war sehr viel los, so dass ich es nicht ganz geschafft habe meinen Plan zu erfüllen. In dieser Woche nehme ich mir vor, alles soweit wie möglich wieder aufzuholen, da nichts Besonderes ansteht. Mein Ziel wird ein Workload von 15 h sein!!! :rolleyes:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

wow also bei 4 Studenten den Studiengang überhaupt anzubieten erstaunt mich ein wenig. Ich vermute, das hat auch die Taktik dass das höhere Semester entsprechend einfach mal Sachen nachholen kann. Dann nur zu 2. dazusitzen ist natürlich schon befremdlich. Hoffentlich halten deine Mitstreiter lange durch, nicht dass du in 2 Semestern ganz alleine dasteht :-\

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Gabs bei euch gar kein "wissenschaftliches Arbeiten"? Wir haben uns alle schonmal eine paar Wochen vorher mal kennen gelernt und Tipps zum Fernstudium bekommen und die Räumlichkeiten kennen gelernt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja da muss die HFH durch, wenn sie die Studiengänge nicht wengistens an den großen SZ anbieten wird sich kaum jemand dafür interessieren.

Soviel wie ich mitbekommen habe sind es aber in Nürnberg auch nicht viel mehr - Wirtschaftsrecht ist eben schon recht gut belegt gewesen bevor die HFH den LL.B. brachte, Diploma, Euro-FH und vor allem das sehr günstige WINGS Studium sind eine harte Konkurrenz.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Wenn ich nun so überlege, ich glaube in Hannover startete das sogar mit nur 2 Leuten. Die waren beim Einführungsseminar zumindest dabei.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Gabs bei euch gar kein "wissenschaftliches Arbeiten"?

Doch das gab es schon zusammen mit den BWLer, aber ich war nicht da. Mein Mitstreiter übrigens auch nicht.

Aber wir durften uns noch eine Laptop-Tasche abholen, die bei der Einführungsveranstaltung verteilt wurde :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Die nehm ich auch immer (ohne Laptop). Etwas "billig" aber für umsonst schon sehr gut und nett.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?