Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    2
  • Kommentare
    2
  • Aufrufe
    30

Servus!

Sportsnstudy

101 Aufrufe

Servus!

 

Da ich hier schon eine ganze Zeit lang stiller Mitleser bin und aus anderen Blog- und Forumbeiträgen einige hilfreiche Tipps

und Tricks mitnehmen konnte möchte ich an dieser Stelle mich revanchieren und kann hoffentlich auch dem einen oder anderen 

weiter helfen!

 

Das bin ich:

Ich bin ca. Mitte / Ende 20, komme aus dem südlichen Bayern und treibe gern Sport jeglicher Art.

Berufliche Vorbildung: Ausbildung + Meister (ebenfalls berufsbegleitend in ca. 1 Jahr)

Momentan im Außendienst mit >80% Reisetätigkeit tätig.

 

Zum Studium:

Den Wunsch zum Studium hatte ich schon während der Ausbildung. Wirtschaftsingenieurwesen deshalb, da das zum einen

aus meiner Sicht der schlüssigste Aufbau zur Meisterschule ist und zum anderen gefällt mir die Mischung aus Wirtschaft + 

Technik am besten. Und da man ja immer das machen soll was einem Spaß macht, hat es nicht lang gedauert den

passenden Studiengang zu finden. Schwieriger war es dann schon bei der Wahl der Hochschule. Aber auch da hat es nicht

lange gedauert bis ich auf die WBH gestoßen bin. Nach intensivem Vergleichen (u.a. hier) war dann für mich auch 

klar, auf welche HS die Entscheidung gefallen ist. Ausschlaggebende Gründe waren hauptsächlich die maximale Flexibilität
(bedingt durch die maximal flexiblen Anforderungen im Job) und die Zusammensetzung des Studiengangs (Wirtschaft,

Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Management).

 

Warum der Blog?

Zum einen wie schon oben erwähnt als "Revanche" und zum anderen als Selbstmotivation und  imaginären "Orschtritt".

(Und weil es bis jetzt noch keinen Blog zum Studiengang Bachelor Wirtschaftsingenieur Produktion gibt, dieser aber

nicht gerade wenig besucht ist.)

 

Dere!

 

 

 

 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

und zum anderen als Selbstmotivation und  imaginären "Orschtritt".

 

Das ist ein guter Ansatz, der tatsächlich bei mir durchaus funktioniert. ;)
Ich komme zwar aus einem völlig anderen Bereich und habe mit Wirtschaftsthemen in meinem Studium (die zum Glück sehr gering gesät sind) so meine liebe Not, aber aufs Mitlesen freue ich mich trotzdem schon!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...