Springe zum Inhalt

Der Zeitplan ist eingeholt - ich mache mal langsamer

psycCGN

282 Aufrufe

Ich habe heute meine Note für das Modul "Qualitative Forschung" bekommen. Vorletztes Wochenende habe ich die Klausur geschrieben. Es gab ein Fallbeispiel aus dem Bereich Marktforschung und ich sollte dann ein qualitatives Forschungsdesign aufstellen, also Fragestellung formulieren, Datenerhebungs- sowie Datenauswertungsmethode wählen und Gütekriterien dazu beschreiben sowie meine gewählten Methoden von anderen Methoden, die es sonst noch gibt, abgrenzen. Umrahmt wurde das ganze dann noch durch dazu passende Theorie.

Insgesamt gab es ziemlich viel zu Schreiben. Ich bin auf 10 getippte Seiten gekommen. Die Note ist super geworden. Ich kann das Modul nun offiziell abhaken und kann 6 ECTS-Punkte mehr auf meinem Konto verbuchen :)

 

Die letzten Monate waren ziemlich anstrengend. Ich habe das Mehr an Zeit durch Corona für das Studium genutzt und im April, Mai und Juni jeweils eine Klausur geschrieben. Als nächstes steht Entwicklungspsychologie an. Einen Großteil der Literatur habe ich schon gelesen und zusammengefasst und meine Prüfungsaufgaben, um zur Klausur zugelassen zu werden, könnte ich wohl noch schnell heute fertig machen, aber wohl kaum korrigiert in den nächsten drei Tagen zurück bekommen. Sonst hätte ich mich für die Klausur im Juli anmelden können. Nein, das möchte ich auch gar nicht. Die Inhalte aus Entwicklungspsychologie möchte ich schon auch etwas verinnerlichen können, da ich beruflich ja auch mit Kindern arbeite.

 

In einem Online-Interview einer Fernstudentin sagte diese, sie habe es genossen, die Literatur zu lesen und neue Dinge zu erfahren. Ich finde, diese Leidenschaft dafür ist eine ziemlich wichtige Voraussetzung, so ein kräftezehrendes Studium neben der Arbeit zu bewältigen. Und diese Leidenschaft sollte auch der Motor sein, um voranzukommen. Da ich nun wieder in meinem Zeitplan bin, hört der ECTS-Marathon jetzt auf 🥳 

 

Feature Photo: pixabay.com



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

An der FU Hagen haben die Module 15 ETCS, da reicht schon ein Modul pro Semester. 😞

 

Ich hätte auch lieber kleinere Häppchen pro Klausur.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Aber bei euch sind die Module noch unterteilt und man erbringt pro Modul mehrere Leistungsnachweise oder gibt es für 15 ECTS eine abschließende Prüfung?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten, psycCGN schrieb:

oder gibt es für 15 ECTS eine abschließende Prüfung?

 

 

Genau SO.

Jeweils im März und September sind die Prüfungen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...