Springe zum Inhalt

yesIcan

  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    78

Gestern Abschlussnote erhalten - heute kribbelt es schon wieder in den Fingern


yesIcan

351 Aufrufe

Es ist geschafft! Nachdem ich den LL.B. bei der Euro-FH gemacht habe, wollte ich nie wieder etwas lernen bzw. Prüfungen schreiben. Nach 1,5 Jahren war ich allerdings dann schon wieder bei der Euro-FH eingeschrieben! Dieses Mal sollte es der MBA werden. Hier im Forum habe ich damals viel Motivation erhalten und so habe ich mit 46 Jahren und ohne konkrete Vorstellung, was ich mit dem MBA anfangen möchte/könnte, das Studium begonnen. 
 

Es war nicht immer einfach, da ich neben einem 70 % Job, auch eine Familie und ein großes Haus zu versorgen hatte, aber irgendwie ging es. Nur am Schluss bin ich in ein großes Motivationsloch gefallen. Ich hatte keine Lust mehr, die Thesis zu schreiben, auch wenn mich das Thema total interessiert hatte. Dann wurde noch die Abgabefrist wegen Corona verlängert, was in meinem Fall mehr als ungünstig war. So hatte ich noch weniger Druck. Irgendwann war die Thesis schließlich doch fertig. 

 

Kurz vor Beginn meiner Thesis habe ich aus verschiedenen Gründen mein Arbeitsverhältnis gekündigt. Geplant war u.a. ein Praktikum in einem Consultingunternehmen in Indien, was Anfang März beginnen sollte. Einen Tag vor Abflug habe ich dieses abgesagt. Seitens der Vermittlungsorganisation gab es kein Geld zurück, da ich - deren Ansicht - etwas überreagiert hatte. In Indien wäre alles bestens und sie würden alles Praktikanten Masken zur Verfügung stellen. Die Absage war einer meiner besten Entscheidungen meines Lebens, den was andere Praktikanten erzählten, wollte ich nicht miterlebt haben.

 

Im Mai habe ich dann die ersten Bewerbungen geschrieben und bei allen eine Einladung zum Gespräch erhalten - trotz Corona und meines nicht mehr ganz so jungen Alters. Bei meinem alten Arbeitgeber gab es eine Umstrukturierung. Der neue Geschäftsführer hat mich dann kontaktiert und ein Angebot gemacht, das ich gerne angenommen habe :). Also alles richtig gemacht. Meine Ausgangsposition ist nun eine ganz andere im Unternehmen. Im Gegensatz zu den anderen Jobs, ist dieser in Teilzeit und befristet. Gibt aber einige private Gründe, warum ich mich dennoch dafür entschieden und die anderen abgesagt habe. Und wenn der Job im Dezember nicht verlängert und auf 80 % aufgestockt wird, weiß ich, dass ich auf dem Arbeitsmarkt gute Chancen habe.

Tja, und jetzt sitze ich hier und überlege mir, was ich als nächstes machen könnte. Meine Familie wettet 3:1 gegen mich, dass ich promoviere. Das kann ich mir - Stand heute - noch nicht vorstellen. 
Dank dem Forum bin ich auf den KLOOC aufmerksam geworden. Ich habe den Kurs Entrepreneurship und Innovationsmanagement diese Woche abgeschlossen. War ein sehr interessanter Kurs. Werde die kommenden KLOOCs im Auge behalten ... Parallel baue ich meine Englischkenntnisse mit EF online aus und meine Spanischkenntnisse möchte ich auch wieder auffrischen.

 

Zum Glück gibt es dieses Forum und so habe ich schon den ersten Blick auf die kostenlose Module bei IST geworfen. 

Herzlichen Dank an Markus für dieses tolle Forum. 

 

7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

vor 5 Minuten, yesIcan schrieb:

Verwaltung von Vereinen

 

Ist das ein Kursangebot? Das wäre ich für mich super interessant, und da wäre ich für einen Link sehr dankbar. Oder habe ich das jetzt völlig missverstanden?

Link zu diesem Kommentar

Ist leider kein Angebot, war Teil des KLOOCs. Man sollte eine Geschäftsidee bis hin zur Exitstrategie weiterentwickeln. Fand meine Idee anfangs gut, kam aber dann zum Entschluss, dass es kein Geschäftsmodell ist, in das Investoren investieren möchte, da die Gewinnmarge zu klein sein wird. 

Link zu diesem Kommentar

Egal wie du dich entscheidest, ich drücke dir die Daumen. Dein Werdegang und deine Ideen hören sich interessant an. 🙂

Link zu diesem Kommentar
  • Admin
Zitat

Herzlichen Dank an Markus für dieses tolle Forum. 

 

Gerne und danke für das Feedback 😀.

 

Gut wird es ja besonders durch euch und eure Erfahrungen - so wie deine. Ich bemühe mich um einen guten Rahmen drum herum.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...