Springe zum Inhalt

)!??&§&$%") !!!!!!


Muddlehead

452 Aufrufe

Ich bin total ausgeglichen. Wirklich. Ich mach mir jetzt einen Tee, lege die Beine hoch und dann HAU ICH ALLES KAPUTT HIER, VERDAMMTER MIST!!!!

 

"Qualitätssicherung im Softwareprozess" ist mit einer 2,0 abgehakt. Das habe ich gestern mit einem emotionslosen Kopfnicken quittiert.

 

Seit etwa 4 Wochen häng ich nun mal mehr oder weniger motiviert an dem Modul "Kosten- & Leistungsrechnung" fest. Hier hatte ich mir das erste Modul anerkennen lassen, aber es war mir schon seit "Marketing" klar gewesen, dass ich mich nicht der Illusion hingeben sollte, hier "wirklich" Zeit sparen zu können. Geplant habe ich mit dem Exam diesen Samstag, aber derzeit könnte ich diesen ganzen Mist an die Wand klatschen. Ich hatte bereits mein erstes Tief vor etwa 6 Monaten. Jetzt in der 2. Urlaubswoche jedoch habe ich sowas von kein Bock mehr auf diesen ganzen Fernstudium-Mist.

 

Ich sitz vor mein Notebook, starre auf das/die Skript(e) und es interessiert mich maximal 0. Also findet jetzt seit 1 Woche jeden Vormittag ein dramaturgisch einwandfreies ineffizientes Schauspiel statt, bestehend aus "bisschen Skript" lesen, paar Lern-YT-Videos schauen und in Foren rumsurfen. 🤮 

 

Dabei ist für den Urlaub die BKLR Klausur geplant + zumindest den roten Faden für meine Hausarbeit endlich aufzubauen. Ich weiß nicht mit welcher beknackten Laune ich aus diesem Urlaub herausgehe, wenn ich diesen Plan nicht einhalte. Ich bin da der Typ "alles nach Plan" oder "Alarmstufe:Rote - Laune am Tiefpunkt".

 

Ich kann mich auch nicht dazu durchringen gar nichts zu machen, weil mit dem Abschluss diverse Aktionen verknüpft sind, die ich endlich ohne diesen Balast angehen will. Es ist wirklich ein Teufelskreis.

 

/Jammern off.

 

 

Bearbeitet von Muddlehead

13 Kommentare


Empfohlene Kommentare

@Silberpfeil Ich bräuchte mal 1 Woche allein irgendwo in den kanadischen Wäldern in einer Holzhütte am See. Aber daran brauch ich gar nicht zu denken 😄 .

 

@psycCGN Geiltes Leid ist immer gut - aber das Leid bleibt 🙂 

 

@Skedee Wedee Danke für den motivierenden Text - bei mir ist das Glas aktuell halbleer - ich kann natürlich jetzt auch so kurz vor dem Ziel auch nicht aufhören - leider..................... 😉 . Na wird schon werden.

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar
vor 47 Minuten, Muddlehead schrieb:

Ich bräuchte mal 1 Woche allein irgendwo in den kanadischen Wäldern in einer Holzhütte am See. Aber daran brauch ich gar nicht zu denken 😄

Genau das sage ich auch immer. Sogar mecklenburgische Seenplatte würde schon reichen. Ach, seien wir ehrlich: ein kleines Dorf in der niedersächsischen Pampa würde reichen, Hauptsache alleine und ruhig. (I feel you.)

Bearbeitet von Anyanka
Link zu diesem Kommentar
Jetzt, Muddlehead schrieb:

@Anyanka lass mich wissen, wenn du diesem traum näher gekommen bist 😬

Das ist in näherer Zukunft eher nicht zu erwarten. 😂

Link zu diesem Kommentar

@Anyanka Dafür kann ich dir leider kein Like geben 😛 - meine Tochter hatte auch gerade wieder ein richtigen schönen Wutanfall......................

Link zu diesem Kommentar

@Muddlehead - kommt mir bekannt vor. Meine 2 Jüngsten haben heute 20 Minuten hysterisch darüber gestritten, wer welche Fruchtquetsche bekommt. Spoiler-Alarm: die Quetschen waren IDENTISCH. 🙄

2013-08-12-MURFVLIN.jpg.316f11137704eb248e13577da703a5b3.jpg

Link zu diesem Kommentar
  • Admin
Am 27.7.2020 um 11:23 , Muddlehead schrieb:

1 Woche allein

 

Wenn eine Woche nicht geht, geht vielleicht ein Tag? Irgendwo ins Hotel? - Und wenn selbst das nicht möglich ist, dann mal ein halber Tag, zum Beispiel alleine wandern in der Natur?

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Stunden, Markus Jung schrieb:

 

Wenn eine Woche nicht geht, geht vielleicht ein Tag? Irgendwo ins Hotel? - Und wenn selbst das nicht möglich ist, dann mal ein halber Tag, zum Beispiel alleine wandern in der Natur?

 

Da bekomme ich nur ein schlechtes Gewissen meiner Frau wegen. Aber es würde auch nicht wesentlich weiter helfen. Die letzten Meter muss ich irgendwie so schaffen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...