Blog Chrischan

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    6
  • Kommentare
    17
  • Aufrufe
    469

Der (Lern-)Rhythmus, wo man mit muss...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Chrischan

103 Aufrufe

... ist bei mir momentan leider völlig verloren gegangen.:( Ein paar Ausreden hätte ich dafür aber auch auf Lager:

  • Meine Frau und ich haben uns am 05.09.09 das kirchliche Ja-Wort gegeben. Gleichzeitig wurde unsere Tochter getauft und wir haben hinterher einen Super-Party gefeiert.


  • Auf der Arbeit wird es immer stressiger und chaotischer. Eigentlich ist für Oktober Kurzarbeit geplant, aber unsere Abteilung wird das sicher nicht betreffen. Für das Studium hätte ich diese Freizeit sicher gebrauchen können. Ich hätte dann endlich mal ein paar Überstunden abbauen können. Hmm, daraus wird nun wahrscheinlich nichts.:thumbdown:


  • Gesundheitlich ist es momentan auch nicht so doll. Schlage mich mit starken Rückenschmerzen herum. Von meinen Hausarzt bin ich mit einer Überweisung zum Orthopäden und zur Kernspintomographie wieder nach Hause gekommen. Ganz toll, dass hat mir jetzt noch gefehlt.


  • und, und, und...Jetzt ist aber genug gejammert.

Heute werde ich mich endlich mal wieder an den Schreibtisch setzen, denn schließlich steht die nächste Klausur ins Haus. "Grundlagen der Elektronik" im Oktober. Das wäre dann die vorletzte Klausur zum Vordiplom.

B-Aufgaben sind es jetzt nur noch vier. Diese Woche habe ich "Grundlagen der Informatik" zurückbekommen und bestanden.:thumbup1: Das war der einzige studentische Lichtblick in dieser Woche.

So, nun werde ich mal die Hefte rausholen, damit es vorangeht. Vielleicht habt Ihr ja den einen oder anderen Tipp für mich, wie ich schneller wieder zu mehr Lernmotivation komme.

Bis dahin schönen Gruß aus Hamburg,

Chrischan:cool:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Zu den Rückenschmerzen: Wenn eine akute Ursache (Bandscheibenvorfall oder so) ausgeschlossen ist, kann ich Muskelaufbau empfehlen. Ich gehe schon seit einigen Jahren zum Kieser-Training und seitdem geht es mir deutlich besser.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur "überstandenen" Hochzeit :thumbup:

und das mit der Motivation - ja, das ist ein Problem, wenn man 20 andere Sachen im Kopf hat. Stress im Büro hilft da meist auch nicht wirklich weiter.

Ich drück dir die Daumen, dass es schnell wieder besser geht mit dem Lernen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na, Hochzeit und Taufe das wiegt ja wohl denn Lernrückstand alle mal auf, gratuliere dazu.... :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@all

Danke für die Glückwünsche. Ja, wir haben es überstanden, aber es war ein sehr schöner Tag und wir sind froh, dass wir es ein Jahr nach der standesamtlichen Hochzeit noch gemacht haben.

@Markus

Bei Kieser war ich auch mal für ein Jahr. Bin nur leider nicht so der Fitness-Studio-Typ. Wenn es aber auf Dauer nicht besser wird, bleibt mir wahrscheinlich nichts anderes übrig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?