Springe zum Inhalt

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    71
  • Aufrufe
    906

letzter Tag im Testmonat


Davy42

346 Aufrufe

Greetings,

 

yes, morgen ist mein letzter Tag im Probemonat und ich werde das Studium definitiv fortführen.

 

Sehr gut gefällt mir bisher das Konzept mit den Learning-Sprints. 2x die Woche hat man eine Session mit einem Tutor die auch jeweils Vorbereitet und Nachbereitet wird. Für das Modul "wissenschaftliches Arbeiten" nutze ich das Konzept und bin sehr froh darüber, da man sich hier mit den Anforderungen in den Aufgabestellungen wirklich leicht verzetteln kann und entweder zu wenig oder sogar das falsche Bearbeitet.

Es werden in den Learning Sprints jeweils die Aufgaben für das Workbook besprochen. Dieses Workbook reicht man ein, sobald man die kleineren Modulprüfungen vorab bestanden hat, und bekommt es benotet.

Eine extra Klausur gibt es nicht.

 

Von der Lernzeit her sieht es ganz ok aus. Mein Mindestziel von 10h/w habe ich jeweils erreicht. Für die 20h/w hat es aber nur einmal gereicht da ich "nebenbei" auch noch meine laufenden MOOC´s bearbeite. IT-Support Sepecialist von Google (Grow with Google) und eine Spezialisierung zu Python der Rice University. Mir gefallen beide sehr gut.

 

Wer Python lernen möchte, sollte sich den MOOC der Rice University unbedingt ansehen. 

Einfach nach "Introduction Scripting in Python" suchen.

 

Ich habe mir vorher schon die Kurse "IT Automation with Python" von Google und den Kurs "Python3 Programming" der University of Michigan angesehen.

 

Doch für mich persönlich ist der Kurs der Rice einfach am besten. Es gibt viele Hinweise und viele Übungsaufgaben.

Inzwischen bin ich ein richtiger Fan von Scott Rixner und vorallem aber Joe Warren. Beide kannte ich vorher nicht, liebe aber ihre Art die Dinge zu erklären.

 

Zurück zum Studium:

Das Workbook mache ich fertig. Dann geht weiter mit den Grundlagen Software Engineering und parallel dazu dass Requirements Engineering. Das Modul kommt zwar erst im 2ten Semester, werde es aber vorziehen da es doch einige Verbindungen gibt.

 

Dadurch werde ich meine Struktur zu den Mind Maps für das 1. Semester etwas umstellen. BWL schiebe ich wohl auf Semester 2...es gibt auch kein einziges Modul mehr wofür der Abschluss des BWL Moduls eine Zulassungsvoraussetzung wäre. Daher als Schiebe-Kandidat gut geeignet ^^

Die Mind Maps zu Requirements Engineering folgen daher in den nächsten Wochen.

 

Viel Erfolg euch allen und bis bald.

Davy

 

 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

BWL schieben finde ich gut das verdirbt nur die Laune :D

 

Du hast schon vorher von MOOCs gesprochen, die du absolviert hast.

Viele kosten ja doch auch einiges an Geld.

Bisher habe ich mir das was ich programmiertechnisch brauche immer Projekt bezogen herausgesucht.

Habe aber auch schon mal über einen Komplettkurs für den CEH überlegt. 

Findest du das lohnt sich, mal abgesehen des Zertifikats?

Link zu diesem Kommentar

Hi ToP,

 

bei Coursera habe ich ein Jahresabo für 369EUR.

 

Das ist 1 EUR am Tag und es mir definitiv Wert. Und die meisten Kurse die mich interessieren sind bei Coursera Plus, so heißt das Jahresabo, mit dabei (z.B. eben die Google Kurse, von der Uni Michigan, Rice, etc.).

 

Das meinte ich übrigens auch mit dem Text oben:

Zitat

"Ich habe mir vorher schon die Kurse "IT Automation with Python" von Google und den Kurs "Python3 Programming" der University of Michigan angesehen.

 

Ich habe beide Kurse belegt und jeweils mindestens ein Teil-Modul, dort heißt das Week (z.B. Week 1),  abgeschlossen. Der Python Kurs der University of Michigan ist viiielll zu langezogen am Anfang und ich habe diese Basics nicht benötigt. Bei Python Kurs von Google hingegen waren in den kleinen Prüfungen Aufgaben gestellt die vorher nicht besprochen wurden und auch nicht durch Nachdenken mit dem bereits gelerntem zu lösen waren...zumindest eine Aufgabe definitiv nicht. 

Daher war ich viel mit "Googeln" beschäftigt^^. Zudem springen die beim Google Kurs schnell auf git usw. um. Richtiges Programmieren mit Python, das auch in Richtung Data Sciene geht, lernt man dort definitiv nicht. Auch die nötigen Basics dazu meiner Meinung nach nicht.

 

Wo wir beim Thema Data Science sind:

Weiß gar nicht ob ich den Tipp von hier oder woander her habe, aber "Corey Schafer" ist der Hit.

Den sein Kurs zu Python mit Pandas auf der IDE Jupyter Notebook ist einfach Weltklasse...

 

Leider habe ich mit edX.org aber eine negative Erfahrung gemacht.

Dort habe ich die Spezialisierung zum Front-End Web Developer gestartet und bereits 4 von 5 Kursen abgeschlossen. Bei dem zur Spezialisierung dazugehörigen Java-Script Kurs habe ich die Prüfungen allerdings in Selbstüberschätzung ziemlich schnell gestartet, ohne ausreichende Vorbereitung, und den Mindestwert von 70% knapp verpasst. Bei 3 Modulen habe ich die 70% erreicht, in 2 Modulen und dem Abschlußtest allerdings nicht.

Was ich nicht wusste: Man darf die Prüfungen nicht wiederholen. Auch die Abschlussprüfung nicht...tja, jetzt müsste ich nochmals 199EUR Extra zahlen. Und dazu bin ich nicht bereit. Daher bekomme ich das Professional Certificate des W3C nicht..

 

Dennoch waren die 499EUR die damals bezahlt habe, heute kostet es mehr, nicht umsonst.

Ärgerlich ist es aber trotzdem...

 

Grundsätzlich kann ich es sehr empfehlen da die Zertifikate in der Wirtschaft durchaus gern gesehen werden aber vorallem sehr viel Wissen geboten wird.

 

Krass war der MOOC der Harvard University " CS50's Web Programming with Python and JavaScript".

Wirklich toll! Auch der Tutor Brian Yu ist der Wahnsinn.

 

Leider habe ich den nicht konsequent zuende gemacht sondern kam irgendwann ins Straucheln und denke erst gerade jetzt darüber nach den Kurs mal wieder weiter zu machen. Ist jederzeit möglich, da Kostenfrei solange man kein Zertifikat möchte.

Bearbeitet von Davy42
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...