Das Kreuz mit dem Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    95
  • Kommentare
    209
  • Aufrufe
    2.724

Katastrophe

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Colibri

90 Aufrufe

Ja so könnte man den Tag gestern bezeichnen. Wie gestern schon bei Twitter erwähnt, hab ich tatsächlich meine erste OZ zurück bekommen. In Mathe...gut das Thema war nicht so wirklich meins und die Mathehefte sind einfach zum gruseln aber das die EA so schlecht ausfällt hätte ich nicht gedacht. Das hat mir erstmal die ganze Motivation der letzten Wochen genommen. Das fühlte sich echt mies an. Aber aufgeben ist nicht und ich denke das wird auch nicht die letzte gewesen sein :blushing:

Gleichzeitig kam auch die Mathe-CD an. Die ist wirklich nicht schlecht, hab schonmal ein wenig reingeschnuppert. Die ist normalerweise recht teuer, aber eine liebe Mitstudentin hatte sich bereit erklärt eine Sammelbestellung zu machen. 66 Leute hatten diese bestellt und somit kostete sie nur noch 20 EUR. Kann man nicht meckern.

Naja, hatte mich dann gestern noch 2 Std. an die Verbesserung der EA gesetzt. Ob dem Lehrer die eine Erklärung jetzt reicht weiß ich nicht und die Umkehrung des Thalessatzes hab ich trotzdem nicht wirklich gerafft. Ich hoffe aber, dass ich es zumindest noch auf eine 4 schaffe. Das zieht meinen Schnitt zwar alles ganz schön runter, aber ich hoffe es wird auch wieder besser. Ansonsten kann ich ja ganz zufrieden sein, meine schlechtesten Noten bisher waren 2 3er mit denen kann ich auch leben. Jetzt versuch ich einfach irgendwie weiter zu machen und den Sonntag so gut wie möglich zu nutzen um diesen "Schock" zu verkraften. Ich glaub Geometrie wird noch öfter ein Stolperstein für mich werden. Darin war ich noch nie sonderlich gut, ich bin eher jemand der es mit Algebra eher hat. Nun gut...weiter gehts. Nach vorne schauen und nicht zurück.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Puh, das ist sicher erstmal schon ein Schock, der verdaut werden will.

In meiner Schullaufbahn hat es auch ein mal eine 6 gegeben. Auch in Mathe. In einer Klausur, in der ich eigentlich ein gutes Gefühl hatte. Was Dich vielleicht aufmuntert: In der zweiten Klausur des Halbjahres war es dann eine 1...

Was hat es denn mit dieser Mathe-CD auf sich? Ist die interaktiv, oder wie kann ich mir das vorstellen?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Diese CD kann man sich eher wie ein super-dickes Mathebuch auf CD vorstellen. Das sind bisher ca. 14.000 Seiten vollgepackt mit Erklärungen und Übungen. Wirklich interaktiv ist sie nicht, das sind alles PDF-Dokumente. Die Themen umfassen alles von der 6. Klasse bis hin zum Abitur. Der Verfasser ist ein Mathematiklehrer, der bis zur Rente dann noch Schulleiter an einem Gymnasium war. Der arbeitet seit 2000 an dieser CD. Ist natürlich noch nicht fertig und die CD wird immer wieder mit Updates akutalisiert. Dafür muss man zwar extra zahlen, ich glaub 20 EUR für 2 Jahre oder so. Hab auch schon etwas reingeschnuppert und ich glaub die Anschaffung lohnt sich durchaus. In Mathe klammer ich mich sowieso an jeden Strohhalm den ich zu fassen bekomme ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Okay, 14.000 Seiten als Buch wäre natürlich heftig. Am Bildschirm lesen wollte ich die aber auch nicht. Aber vermutlich greifst Du Dir ja auch immer nur einzelnen Sachen raus. Dafür ist es bestimmt gut geeignet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das benutzt man eher wie ein Lexikon. Gibt nen schönen Index mit direkten Links zum Thema. Da die Mathehefte wirklich ziemlich...naja, umständlich und einfach auch blöd erklären muss ich da schon versuchen viel aus anderen Quellen zu holen. Die Hefte sonst sind ja wirklich Ok, kann man nichts dran ausssetzen, aber Mathe is einfach nur der Horror.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Aua, das ist nicht schön, aber das wird schon wieder.

Ich interessier mich für die Mathe - CD, kannst du mir die Bezugsquelle nennen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herrje, das hört sich ja wirklich nicht so positiv an :( Aber kann ja mal passieren, und die Noten zählen hinterher ja auch nicht, sondern nur die Prüfungen oder?

Welche Themen in Mathe waren's denn? In Mathe war ich ja immer son kleiner Selbstlernjunkie (seit der 11. Klasse jedenfalls). Das ging soweit, dass ich innerhalb von einem Jahr aufgehört hab zum Unterricht zu gehen und damit von 4 auf 1- auf dem Zeugnis gestiegen bin und dann Leistungskurs gewählt und gut bestanden habe. Es kann wirklich Spaß machen!

Dementsprechen kann ich dir ja vielleicht zumindest zum Oberstufenstoff (Differentialrechnung, Integralrechnung, Lineare Algebra, Statistik/Stochastik) ein paar gute Bücher empfehlen und/oder ausleihen, wenn du magst

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Calimerah,

es ging um so Dinge wie Geradenkonstruktionen (war jetzt net wirklich das Problem), Beweise die Umkehrung des Thalessatzes (hääääää??? hab ich immernoch net wirklich begriffen) und andere Beweise. Ich musste noch nie Beweise anstellen und soweit ich weiß kommt das auch net im Abi dran, aber hilft ja alles nix wenn die das haben wollen. In der Schule fand ich Mathe auch ganz toll, aber wie schon gesagt, die Hefte bei ILS sind einfach viel zu umständlich und kompliziert, das frustet schon etwas. Über Buchtipps freu ich mich natürlich immer.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Vielleicht kannst Du die Daten zur CD ins Mathe-Forum einstellen? - Ist bestimmt auch für andere interessant, die sich mit Mathe rumquälen müssen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hm, nee zu den Themen kann ich dir leider Literaturtechnisch nicht weiterhelfen. Beweise habe ich in der Schule auch nie gern geführt, die empfand ich immer als irgendwas zwischen haarspalterei und formaler Selbstbefriedigung (...tschuldigung...).

Aber diese CD scheint ja Freude zu machen, von daher - wird schon!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?