Springe zum Inhalt

  • Einträge
    6
  • Kommentare
    40
  • Aufrufe
    634

Meine erste Woche


Decharisma

451 Aufrufe

Hallo Zusammen

 

heute berichte ich mal von meiner ersten Schritten ins und im Studium.

 

Vor ca. 6 Wochen stellte ich zusammen mit meiner Studienanmeldung einen Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen. Das alles lief sehr unkompliziert ab. Nach fünf Wochen bekam ich dann Bescheid und die beantragten 25 ECTS angerechnet, was im Modell, welches ich ausgewählt habe, etwas mehr als einem Semester entspricht.

 

Anerkannt wurden das Modul Kosten- und Leistungsrechnung I und II, Kollaboratives Arbeiten, Kommunikation & PR und das Wahlpflichtmodul Event Management (Englisch würde auch angerechnet, hab mich dann aber für Event Management entschieden). 

 

Mein Studienstart war diesen Dienstag und pünktlich um 03:28 erhielt ich eine E-Mail mit Login Daten zu Mycampus und Care. Da ich am Dienstag viele Meetings hatte, habe ich ich erst am Abend eingeloggt und war erstmal richtig enttäuscht über die Aufmachung der beiden Plattformen.

 

Ich weiss nicht ob es daran lag dass ich müde war, aber ich hab ne Weile gebraucht, mich zurechtzufinden. Ich finde die beiden Plattformen jedenfalls nicht gerade user friendly und sie sprechen mich auch nicht sonderlich an... 

 

Mittlerweile finde ich auch die Informationen die ich brauche und es ist okay. Schön ist aber anders... 😄 Warum man nicht eine nutzerfreundlichere Plattform einrichtet (wie war das gleich mit customer centricity?) verstehe ich nicht.

 

Da ich noch Probestudentin bin, kann ich aktuell leider nur zwei Module belegen und das sind die Module Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften.

Hier habe ich bisher mal alle Podcasts gehört und für wissenschaftliches Arbeiten habe ich mich auch für den Learning-Sprint angemeldet, welcher am Donnerstag beginnt.

 

Und was ist so ein Learning-Sprint?

Bei einem Learning Sprint handelt es sich um eine 4-wöchige Intensivlerneinheit.
In den ersten drei Wochen bearbeitet man gemeinsam alle Lektionen des Skripts und vertieft den Stoff in der Gruppe. Das Learning Sprint wurde - unabhängig von der Anzahl der Lektionen in sechs Zyklen aufgeteilt. Ein Zyklus dauert drei Tage. Pro Woche durchläuft man zwei Zyklen. In der vierten Woche findet das Repetitorium statt. Der Tutor steht hier an zwei Terminen für all unsere noch offenen Fragen zur Verfügung.

 

Sprints kenne ich von der Arbeit und bin gespannt, wie das bei der IUBH so läuft. Aber find ich jetzt erstmal nen coolen Ansatz.

 

Später hat es dann auch zu bestimmten Modulen Creative Labs. Ich hab mich dann natürlich gefragt, was so ein Creative Lab ist: 

  • Bei einem Creative Lab handelt es sich um eine dreimonatige Intensivlerneinheit. Man durchläuft drei verschiedene Phasen und es gibt am Ende ein fertiges Werkstück ab. In einer Teams-Gruppe tauscht man sich regelmäßig mit anderen Studierenden und dem Tutor aus und erhältt wertvolles Feedback.
  • Es gibt eine aufgabe zb im Modul Print und Layout ein Keyvisual für ein selbst erfundenes Festival zu entwerfen. Die erste Phase ist die Konzeptionsphase in der man Brainstorming, Mindmap, Moodboard und erste Skizzen erstellt und es erfolgt die erste Abgabe. In der zweiten Phase arbeitet man drei der Skizzen Digital aus und in der dritten Phase macht man die Reinzeichnung, also das endgültige Design.

 

Ich bin auch extrem von der Kommunikations- und Mediendesign Community begeistert. Sie haben eine eigene Whatsapp Gruppe in der echt was los ist. Hab ich so noch nie erlebt. Und sie haben auch ein G-Drive mit super vielen und hilfreichen Informationen zu verschiedenen Modulen. Echt mega. 

 

Hab mir nun auch eine gewisse Grundausstattung zugelegt. Man bekommt ja das I-Pad nach dem Probemonat und viele haben auch den Apple Pencil, den ich mir noch kaufen werden. Ausserdem habe ich mir ein Grafiktablett gekauft (das Wacom Bamboo) und auch das Kompendium der Mediengestaltung digital und print 6. Auflage von Springer zugelegt, welches aus vier Bänden besteht (kostet 108 EUR). Ausserdem auch die Apps Goodnotes, Brainyouu (gibt es kostenlos über IUBH), Procreate und Fresco. Für das Studium benötigt man auch noch die Programme Adobe Photoshop, InDesign, Illustrator, After Effects und Premiere Pro. Mit dem Studentenausweis bekommt man Rabatt dies bei Adobe zu vergünstigten Konditionen - ist also nicht bei den Studiengebühren enthalten (ich erwähne das hier, da ein paar Kommilitonen dachten, dass es das über die IUBH gibt). 

 

Jetzt gerade hab ich an einem einstündigen Webinar in Medien- und Kommunikationswissenschaften teilgenommen. Die Tutorin (Professorin für Medienwissenschaften) ist sympathisch.

 

Fühle mich als Studentin in meiner ersten Woche auf jeden Fall sehr wohl und freue mich auf den Sprint.

 

Einen schönen Abend!

 

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja diese Aufteilung in zwei Portalen, die beide irgendwie unübersichtlich und nicht wirklich schick sind, nervt mich auch etwas. Man findet sich irgendwann schon zurecht - aber so richtig wohlfühlen tue ich mich da immer noch nicht.

 

Hmm klingt schon echt spannend der Studiengang - so einen kleinen Faible für UI/UX habe ich halt auch. 

Link zu diesem Kommentar
  • Admin
Zitat

Mit dem Studentenausweis bekommt man Rabatt dies bei Adobe zu vergünstigten Konditionen

 

Welche Kosten fallen denn hier an?

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde, Markus Jung schrieb:

 

Welche Kosten fallen denn hier an?

 

Für Studenten kostet die Lizenz für die Adobe Creative Cloud (mit 20 Programmen, davon braucht man aber nicht alle) im ersten Jahr 19 CHF (also ca 20 EUR) pro Monat. 

Link zu diesem Kommentar
  • Admin

Ok, das ist noch überschaubar, aber doch wichtig zu wissen, dass das dann noch auf die Studiengebühren drauf kommt. Ich hätte jetzt auch gedacht, dass die Software zur Verfügung gestellt wird.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...